29.06.2013 09:00 Tanzperformance

Theater in Zürich: TranceForms - Ein orientalisches Ritual inszeniert als zeitgenössische Performance

Tanzperformance von Maya Farner

Ein orientalisches Ritual inszeniert als zeitgenössische Performance; (c) Theater Rigiblick

Von: GFDK - Theater Rigiblick

Eine multimediale Tanzperformance von Maya Farner.

Inspiriert durch den ägyptischen Frauenkult "zâr" entstand das zeitgenössische Bühnenstück TranceForms. Die beiden Zürcher Künstlerinnen Maya Farner und Cordula von Martha erschaffen mit Tanz, live entstehenden Bildern, Videoinstallationen und Lichteffekten einen rituellen Rahmen, in welchem sie aktuelle Themen mit den Geistern eines verborgenen Orients verknüpfen.

Theater in Zürich

Fragmentarisch fügen sich archaische Symbole in den modernen Kontext; ein Mix aus fernen Klängen und elektronischen Beats begleitet den Tanz der Djinn. Fragen nach den Sehnsüchten und Begierden unserer Zeit tauchen auf und entschwinden wieder im offenen Raum.

Freunde der Kunst

Eine vielschichtige Performance, in welcher sich unterschiedliche Künste und Kulturen in der Flüchtigkeit des Jetzt spiegeln und begegnen.

info@remove-this.theater-rigiblick.ch