17.11.2013 08:00 Letzten werden die Ersten sein

Theater in Wilhelmshaven: Die Blues Brothers - unkorrekte Geschichte der Loser Jake und Elwood

Die Blues Brothers am theater in wilhelmshaven

selbst in der dunkelsten Finsternis vergessen sie ihren Auftrag nie: „We’re on a mission from God!“; Fotos: Volker Beinhorn

Die Blues Brothers landesbuehne niedersachsen
Von: GFDK - Landesbühne Niedersachsen

Die Letzten werden die Ersten sein! Dieses Bibelwort passt punktgenau auf die politisch äußerst unkorrekte Geschichte der Loser Jake und Elwood.

Landesbühne Niedersachsen

Die beiden verlorenen Söhne brettern im Bluesmobil durch ihr persönliches Tal der Tränen, um mit derben Zoten, stampfenden Rhythmen und genug geistigen Getränken versorgt, das Waisenhaus, in dem sie aufgewachsen sind, vor dem Abriss zu retten. Und selbst in der dunkelsten Finsternis vergessen sie ihren Auftrag nie: „We’re on a mission from God!“

Theater in Wilhelmshaven

Unerlässliche Zutaten für diese Rhythm and Blues Show sind: die zwei ultracoolen Brüder Jake und Elwood Blues, ein 1974er Dodge Monaco, eine eingeschworene Soul-Band, ein Gospelchor, der mit Aretha Franklin „Think!“ schmettert, ein singfreudiges Publikum für „Hi Dee Hi Dee Hi Dee Hi“ – und beim legendären Finale mit „Everybody Needs Somebody To Love“ wird es keinen mehr auf den Sitzen halten!

Die Blues Brothers

Jarno.Stiddien@landesbuehne-nord.de