19.03.2012 07:40 Ein großes Verwechslungsspiel

Theater in Ulm: SUGAR – MANCHE MÖGEN'S HEISS - Buch von Peter Stone nach dem Film „Some Like It Hot“ von Billy Wilder und I. A. L. Diamond am 22.3.2012

Fotos: Ilja Mess

Von: Susanne Lemke - 5 Bilder

Die Chicagoer Musiker Jerry und Joe finden keine Arbeit. Zu allem Überfluss geraten sie auch noch in einen Bandenkrieg. Um den Gangstern zu entkommen, verkleiden sie sich als Frauen, heuern bei einer erfolgreichen Mädchenband an und begleiten sie auf ihrer Tour nach Miami. Die falsche Identität wird zum Fluch. Der Millionär Osgood begehrt Jerry alias Daphne. Joe verliebt sich in die süße Ukulelespielerin Sugar.

 

Ein großes Verwechslungsspiel nimmt seinen Lauf. Geständnisse, Versöhnungen und immer wieder die Gangster um Spats Palazzo verleihen der Handlung ein rasantes Tempo. Das 1972 in New York uraufgeführte Musical löst mit swingender, mal melancholischer und immer Laune machender Musik das Versprechen von bester Unterhaltung ein, welches schon die Filmvorlage der Screwballkömodie MANCHE MÖGEN'S HEISS 1959 mit Marilyn Monroe in der Hauptrolle gab.

 

MIT Tini Prüfert, Volkram Zschiesche, Gunther Nickles, Wilhelm Schlotterer, Ulla Willick, Johanna Paschinger, Christel Mayr, Sibylle Schleicher, Florian Stern, Thomas Kollhoff, Thomas Schön; Herren des Opernchors des Theaters Ulm; Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm MUSIKALISCHE LEITUNG Hendrik Haas INSZENIERUNG Benjamin Künzel BÜHNE Mona Hapke KOSTÜME Katja Krannich

 

 

Buch von Peter Stone nach dem Film „Some Like It Hot“ von Billy Wilder und I. A. L. Diamond, basierend auf einer Story von Robert Thoeren

Gesangstexte von Bob Merrill | Musik von Jule Styne

Matinee: 18.03.2012, 11 Uhr, Foyer

Premiere: 22.03.2012, 20 Uhr, Großes Haus

 


1) v.l.: Sibylle Schleicher, Christel Mayr, Angela Weißhardt, Tini Prüfert, Miriam Locher, Johanna Paschinger
2): v.l.: Volkram Zschiesche, Gunther Nickles, Herren des Opernchors
3): v.l.: Gunther Nickles, Wilhelm Schlotterer
4) : Tini Prüfert
5) : v.l.: Volkram Zschiesche, Tini Prüfert

 

Termine bis 22.7.2012

Susanne Lemke

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Theater Ulm

Herbert-von-Karajan-Platz 1 | 89073 Ulm

T.: 0731 / 161 4413

F.: 0731 / 161 1619

www.theater.ulm.de

S.Lemke@ulm.de

Weiterführende Links:
http://theater.ulm.de