20.06.2012 07:06 Mit Tempo und scharfem Witz

Theater in Ulm: DIE LUSTIGEN NIBELUNGEN Burleske Operette - Premiere am 30.06.2012

Von: Susanne Lemke

König Gunther von Burgund hat ein Problem, und das heißt Brunhild von Isenland. Alle ihre Eheanwärter hat die singende Amazone bereits totgeschlagen und nun soll auch Gunther an der Reihe sein. Zum Glück hat der kühne Held Siegfried eine Liebelei mit Gunthers Schwester Kriemhild am Laufen und kann dem Schwager heimlich beistehen. Das junge Eheglück könnte nun perfekt sein, doch die Recken haben die Rechnung ohne die betrogene Amazone, die rachsüchtige Kriemhild, den frustrierten Waldvogel, die sieben Magen, den alten Dankwart, die kompromisslose Ute, den kleinen Giselher, den mutigen Volker, das stimmstarke Volk der Nibelungen und vor allem ohne Hagen von Tronje gemacht...

DIE LUSTIGEN NIBELUNGEN sind Oscar Straus' erster großer Operettenerfolg. Mit Tempo und scharfem Witz stellt er das Nibelungenlied auf den Kopf und treibt die germanischen Helden zu Höchstleistungen!

 

MIT Pia Bartenschlager, Mercedes Corvinus, Amelie-Jane Daiber, Anna Eble, Isabel Feustel, Pia Frank, Johanna Groß, Sonja Honold, Leonie Hornung, Panagiota Iosifidou, Saranda Jusaj, Burcu Kama, Miriam Krist, Wiebke Neulist, Muriel Oblio, Pia Pieles, Vanessa Reich, Rebekka Sattelberger, Annabelle Ulbricht, Diana Westphal; Jonathan Berlin, Marc Elsner, Manuel Hartinger, Björn Jochum, Matthias Naumann, Max Rechtsteiner, Daniel Schäffer; Orchester des Jugendclubs Musiktheater MUSIKALISCHE LEITUNG Girard Rhoden INSZENIERUNG Benjamin Künzel BÜHNE & KOSTÜME Mona Hapke ORCHESTEREINSTUDIERUNG Maria Braun

 

Termine bis 19.7.2012

 

 

Susanne Lemke

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Theater Ulm

Herbert-von-Karajan-Platz 1 | 89073 Ulm

T.: 0731 / 161 4413

F.: 0731 / 161 1619

www.theater.ulm.de

S.Lemke@ulm.de

 

 

Weiterführende Links:
http://theater.ulm.de/