24.03.2013 08:00 Cuvilliéstheater, 20.00 Uhr

Theater in München: Kinderkriegen. Ein Musikstück von Kathrin Röggla am 25.3.2013

theater  in München: Kinderkriegen. Ein Musikstück von Kathrin Röggla am 25.3.2013

(c) Thomas Dashuber

Von: GFDK - Residenztheater - 2 Bilder

Utopie war gestern, heute bleibt die Zukunft unserer Kinder. Kinderkriegen ist das umkämpfte Mittelschichtsabenteuer der Gegenwart. Und alle wollen es richtig machen mit dem Nachwuchs. In einer Zeit, in der Selbstverwirklichung ganz oben auf den To-Do-Listen steht, ist Kinderplanung, Geburt und Erziehung zu einem stetig wachsenden Markt der Hoffnungen, Ängste und Eitelkeiten geworden. Doch ein Riss geht durch die Gesellschaft: zwischen Eltern und Nicht-Eltern.

Kathrin Röggla hat eine wild tanzende Textschlingpflanze erschaffen, die den Wahnsinn, die Abgründe, das Monströse und Aberwitzige des Elternseins umfängt. Musik dazu komponiert und spielt Pollyester, das Münchner Duo, das zwischen Clubs, Konzerten und Kunstperformances sein furioses Unwesen treibt.

Kontakt

Residenztheater
Max-Joseph-Platz 1
80539 München
Tel 089 2185 01

presse@residenztheater.de