15.01.2015 08:00 LOFFT

Theater in Leipzig: LUXIVAL - TANZ AUS LUXEMBURG - aufregende Auswahl luxemburgischer Tanzproduktionen

lofft theater leipzig

Luxemburg hat eine vitale und überaus internationale Tanzszene; (c) LOFFT

Von: GFDK - LOFFT

Das Großherzogtum Luxemburg ist kleiner als das Saarland und hat ungefähr so viele Einwohner wie Leipzig. Und dennoch hat Luxemburg eine vitale und überaus internationale Tanzszene.

Theater in Leipzig

Diese konzentriert sich am TROIS C-L – Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois. In Zusammenarbeit mit dem Tanzzentrum haben wir eine aufregende Auswahl luxemburgischer Tanzproduktionen getroffen und für zwei Tage nach Leipzig ins LOFFT eingeladen. Sie zeichnen sich vor allem durch ihre Interdisziplinarität zu anderen Kunstsparten aus. Viele luxemburgische Choreografen und Tänzer arbeiten an den Schnittstellen zur Bildenden Kunst, Medienkunst und Fotografie. Wir präsentieren Ihnen am 16. und 17. Januar 2015 vier Tanzproduktionen außerdem im Rahmenprogramm eine Fotoausstellung und Videoinstallation sowie ein Publikumsgespräch.

LUXIVAL ist eine Veranstaltung von LOFFT – DAS THEATER in Kooperation mit TROIS C-L – Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois. Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Stadt Leipzig – Kulturamt, Ministère de la Culture Luxembourg und dem Fonds culturel national und Botschaft des Großherzogtums Luxemburg in Deutschland.

Freunde der Kunst

goeschel@lofft.de