31.12.2013 09:00 von Patrick Marber

Theater in Duisburg: Hautnah - eine junge Frau läuft vor ein Auto

hautnah theater duisburg

Die Geschichte von vier Menschen, die sich lieben und verlassen; (c) Sascha Kreklau

Von: GFDK - Theater Duisburg

Eine junge Frau läuft vor ein Auto. Ein junger Mann bringt sie ins Krankenhaus. Von Beruf ist er Nachrufeschreiber und sie strippt. Sie werden ein Paar - und sie inspiriert ihn zu einem Roman. Eine Frau geht in den Zoo. Ein Mann spricht sie an.

Theater in Duisburg

Er will mit ihr ins Hotel. Schließlich hat man sich im Internet zum Sex verabredet. Ein Missverständnis - aus dem eine Ehe erwächst. Zwei Paare: Alice und Dan, Anna und Larry. Dan betrügt Alice mit Anna. Larry findet Trost bei Alice. Und dann kehrt sich alles noch einmal um.

Freunde der Kunst

Die Geschichte von vier Menschen, die sich lieben und verlassen, die lügen und vom anderen die Wahrheit einfordern. Mit "Closer" (dt. "Hautnah") gelang dem englischen Dramatiker Patrick Marber 1997 ein Theaterhit der 2004 von Mike Nichols mit Julia Roberts und Jude Law erfolgreich verfilmt wurde. Im FOYER III ist das Stück inzwischen ein Dauerbrenner. Wir gehen in die fünfte Spielzeit und erwarten den 2.500sten Besucher.

B.Schmitz@stadt-duisburg.de