17.03.2014 08:00 es geht um die Liebe

Theater in Dortmund: Scharf! - ein Lust-Spiel Stück von Klaus Schumacher

theater dortmund

Ein Stück, das erzählt, was jeder kennt; ©Hans Jürgen Landes

scharf theater dortmundschauspiel dortmund
Von: GFDK - Theater Dortmund

Ein Stück, das erzählt, was jeder kennt: von den Gedanken, die man sich macht, wenn man verliebt ist; von dem dummen Zeug, das man redet, wenn man am meisten beeindrucken will, alles ein Chaos von Gefühl und Verstand. Dabei geht es um das erste Mal, um das Verliebtsein und die Liebe – schließlich bleibt es schwer, sich dem oder der Angehimmelten so zu präsentieren, wie man es gerne täte.

Theater in Dortmund

Ausgetragen in einer Arena auf mehreren Darstellungsebenen stehen sich vier Schauspieler und eine Ringrichterin gegenüber. Da gibt es die Weisen, die alles über Lust und Liebe zu wissen scheinen, da gibt es die Coaches, die bei den Dates mal mehr und mal weniger gute Ratschläge geben.

Freunde der Kunst

Die Kandidaten schlingern durch die Runden und lassen das Publikum mitfiebern: wer kriegt sich am Ende oder bleiben alle allein?

presseinfo@theaterdo.de