29.07.2017 16:36 festival steht an

Spenden- und Sponsoringaufruf für das Theater Willy Praml

Willy Praml Theater im Frankfurter Ostend

Spielstätte des Theaters in der Naxoshalle im Frankfurter Ostend von Sandy Hook - Eigenes Werk, Gemeinfrei wikipedia

Von: GFDK - Andrea Hagel

Liebe Freundinnen und Freunde des Theaters, aktuell sind wir mit Hochdruck auf allen Kanälen damit beschäftigt, unser Festival "An den Ufern der Poesie" am 11.- 20. August 2017 im Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal vorzubereiten.

Sie haben dort die Gelegenheit, unser großes Heine-Projekt Der Rabbi von Bacharach vor der Naturkulisse des Mittelrheintals und auf sieben Bühnen im Rheinstädtchen Bacharach wiederzuerleben sowie Novalis' Hymnen an die Nacht und Goethes Hermann und Dorothea in Oberwesel bzw. Lorch am Rhein erneut zu begegnen. Eröffnet wird das Festival mit einem musikalisch-theatralen Abend Freiheit! Du bist ein böser Traum!" des Theaters Willy Praml, des Heinrich-Heine-Chors Frankfurt, dem Opernsänger und Winzer Friedrich Bastian aus Bacharach sowie dem Bacharacher Dichter Friedrich Paff (Wiederholung am 18.08. auf der hessischen Seite in Lorch).

Wir alle sind begeistert und überzeugt vom Programm unseres Festivals und von der Zusammenarbeit mit den Akteuren vor Ort.

Sorgen macht uns noch die Finanzierung: Nachdem die hessische Seite die erwartete Förderung für die Veranstaltungen auf der rechten Rheinseite nicht übernommen hat, versuchen wir nun, mit privater Förderung durch Freunde des Theaters und Lokal- und Kulturpatrioten in der Region die Kosten für die aufwendige Infrastruktur und Inszenierungen zu stemmen.

Mit beiliegendem Sponsoring-Aufruf des CLUB NAXOS bitten wir auch Sie zu überlegen, ob Sie mit einer kleinen oder größeren Spende oder mit Sponsoren-Eintrittskarten unser Wagnis unterstützen möchten.

Und natürlich freuen wir uns, wenn möglichst viele aus unserem Stammpublikum uns auch in Bacharach, Oberwesel und Lorch beehren.

An den Ufern der Poesie - ein theatrales, musikalisches und literarisches Festival; Bacharach, Oberwesel, Lorch 11.- 20. August 2017

Weiterführende Links:


Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie können noch 1500 Zeichen eingeben.