18.02.2011 07:00 aus der Reihe „Lesepröbchen“

Mit diesem Löwen ist nicht zu spaßen Holger Kunkel liest Shel Silversteins „Lafcadio. Ein Löwe schießt zurück“ am 6.3.2011 in Essen

Von: Martin Siebold

Furchtlose Kinder werden am Sonntag, dem 6. März ab 15:00 Uhr in der Heldenbar des Essener Grillo-Theaters sicherlich voll auf ihre Kosten kommen, denn der Schauspieler Holger Kunkel wird dann nach allen Regeln der Kunst wie ein Löwe brüllen und knurren. Und das nicht nur so zum Spaß, sondern ganz zielsicher und einem tollen Kinderbuch in der Hand: Mit viel lautem “GRAUGRR” und “KRAWAMMEL KRAWUMMEL” wird er Shel Silversteins „Lafcadio. Ein Löwe schießt zurück“ zum Besten geben.

In dieser faszinierenden Geschichte steht der Marshmallow-liebenden Löwe Lafcadio natürlich im Mittelpunkt. Lafcadio ist allerdings ein ganz besonderes Exemplar seiner Spezies: Anders als viele andere seiner Artgenossen liegt er nicht faulenzend in der Sonne irgendwo in der Savanne herum, sondern er erforscht das Leben in der Stadt. Und Lafcadio hat ein besonderes Talent: Er kann schießen! Er hat sogar schon mal einen Jäger mit dessen eigenem Gewehr besiegt. Davon hat auch ein Zirkusdirektor Wind bekommen und der will Lafcadio jetzt kurzerhand vom Wüstenkönig zu seinem Zirkuskönig machen. Ob ihm das gelingt?

Diese Lesung aus der Reihe „Lesepröbchen“ ist geeignet für Kinder ab acht Jahren. Eintritt: € 4,00.

Kartenvorverkauf: TicketCenter der Theater und Philharmonie Essen,

Tel.: 0201/81 22-200, oder unter tickets@remove-this.theater-essen.de

Kontakt

Martin Siebold
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 
Theater und Philharmonie Essen GmbH (TUP)

SCHAUSPIEL ESSEN
II. Hagen 2
45127 Essen
 
T 02 01 81 22-330
F 02 01 81 22-331
 
martin.siebold@schauspiel-essen.de

www.theater-essen.de