18.05.2012 07:39 am 20. Mai die erste Jugendoper

Jugendliche begeistern sich für Händel - Int. Händel-Festspiele Göttingen zeigen erstmalig Jugendoper

Young Amadigi die erste Jugendoper der Internationalen Händel-Festspiele (c)Theodoro da Silva

Von:

Es liegt eine intensive Probenarbeit hinter den 14 jungen Schauspielerinnen und Schauspielern, die mit „Young Amadigi“ am 20. Mai die erste Jugendoper der Internationalen Händel-Festspiele und des Jungen Theaters Göttingen präsentieren. Grundlage ist Händels Zauberoper  „Amadigi di Gaula“.

Von Liebe und Freundschaft über Eifersucht und Enttäuschung bis hin zu Wut und Verzweiflung birgt die Handlung jede Menge emotionalen Zündstoff. Diesen bringen die 14 bis 19-jährigen nun mit Musik, Gesang und Schauspiel in ihrer eigenen Interpretation auf die Bühne. Für die Inszenierung konnte der Berliner Regisseur und Sänger Michael Hoffmann gewonnen werden, musikalischer Leiter ist Hans Kaul. 

„Ich finde es großartig, mit wie viel Begeisterung sich die Jugendlichen mit der Oper auseinandersetzen“, so Festspielintendant Tobias Wolff. Fast 70 Jugendliche aus Südniedersachsen (ein Drittel von ihnen aus Hann. Münden, Gleichen, Friedland, Adelebsen und anderen Orten aus dem Landkreis) und Nordhessen hatten sich auf den Castingaufruf im letzten Jahr beworben, 60 schafften es bis ins Casting im September 2011 und nur 14 von Ihnen kamen  bis in die Endrunde.

Termine

19. Mai, 11.00 Uhr Öffentliche Generalprobe

20. Mai, 17.00 Uhr Premiere

Weitere Aufführungen am 21., 25. und 27. Mai.

Karten gibt es unter www.haendel-festspiele.de sowie bei allen an Ticket Online und Eventim angeschlossenen Vorverkaufsstellen in Deutschland (Kartenhotline: 01805-44 70 000).

Mitwirkende:

Julian Sporleder Amadigi

Marlene Leffler Oriana

Feelia Küster Melissa

Celina Denden Melissa

Linda Laudin Melissa

Timo Heckmann Dardano

Amelie Viktoria Zech Organda

Jessica Wochnik Furia

Veronika Mosdir Harpya

Jeannette Boecker Inferna

Paula Ruth Fischer Kastalia

Ann-Kathrin Kracke Ombra

Stella Battistini Shaluma

Alrun Aßmus Syringa

 

Alrun Aßmus Blockflöten

Stella Battistini Klarinette

Jeannette Boecker Trompete

Paula Ruth Fischer Flöte

Timo Heckmann Gitarre

Hans Kaul Klavier

 

Hans Kaul Musikalische Leitung

Michael Hoffmann Regie

Andreas Döring Bühnenbild, Licht, Video; Dramaturgie

Sonja Elena Schröder Kostüme und Maske

 

Annette Jahr Stimmtraining

Katharina Brankatschk Szenisches Training

Margarete Gieseler Regieassistenz

Jan Selig Kostümassistenz

Int. Händel-Festspiele Göttingen GmbH

Hainholzweg 3

D- 37085 Göttingen

Tel. +49 (0)551-384813-0

Fax. +49 (0)551-384813-10

presse@haendel-festspiele.de

www.presse.haendel-festspiele.de