10.04.2013 09:20 es hagelt Festivaleinladungen

Internationale Auszeichnung für das Düsseldorfer Schauspielhaus für die Produktion Rausch von Falk Richter und Anouk van Dijk

Internationale Auszeichnung für das Düsseldorfer Schauspielhaus für die Produktion Rausch von Falk Richter und Anouk van Dijk

Auf die Suche nach dem ultimativen Rausch, Bilder: Theaterstück Rausch und Krug (c) Sebastian Hoppe

Von: GFDK - Petra Serwe - 4 Bilder

Internationale Auszeichnung für das Düsseldorfer Schauspielhaus: Die Produktion Rausch von Falk Richter & Anouk van Dijk ist zum renommierten Theaterfestival in Avignon eingeladen! Termine: 16. bis 23. Juli 2013, Cour du lycée Saint-Joseph 

Unterstützt von den Elektro-Sounds des isländischen Musikers Ben Frost begibt sich das internationale Ensemble aus Tänzern und Schauspielern auf die Suche nach dem ultimativen Rausch, einem Ausbruch aus den Zwängen unserer liberalen Kontrollgesellschaft, einem Aufbruch in ein Leben ungeahnter Intensität und unbekannter Freiheit.

 

Außerdem ist die Produktion Der zerbrochne Krug (Regie: Dušan David Pařízek) zum diesjährigen NRW-Theatertreffen eingeladen, das die besten Inszenierungen aus NRW vom 26. bis 30. Juni im Theater Bielefeld präsentiert.

Petra Serwe

Pressereferentin

E-Mail: petra.serwe@duesseldorfer-schauspielhaus.de

Internet: www.duesseldorfer-schauspielhaus.de