25.03.2013 07:34 musikalische Reise durch die deutsche Poplandschaft

Freie Fahrt ins Glück im Musik-Kabarett Schatzkistl Mannheim - Premiere am 4. April 2013

(c) Thommy Mardo

Von: Frank C. Bürkle

Veronika und Franz leben nur noch nebeneinander her – was ihnen bleibt sind Sehnsüchte, Erinnerungen an die guten alten Zeiten und unerfüllte Wünsche.Franz (Hugo Stegmüller) und Veronika (Regina Stegmüller) sind seit Jahrzehnten verheiratet. Zwar beruht ihre Ehe durch die gemeinsame Vergangenheit auf einer tiefen Verbundenheit, doch der Trott, der sich über die Jahre eingeschlichen hat, führt zu einer Unfähigkeit sich richtig miteinander zu unterhalten. Sie leben nur noch nebeneinander her – was ihnen bleibt sind Sehnsüchte, Erinnerungen an die guten alten Zeiten und unerfüllte Wünsche.

Den Großteil ihrer gemeinsamen Zeit verbringen sie am liebsten in ihrem gepflegten Schrebergarten. Zwischen ihren Kohlköpfen und seiner Eisenbahn-Welt haben sich die beiden verloren und die Suche nacheinander fast aufgegeben. Doch als die schräge, unbeschwerte Nina (Cynthia Popa) das nebenan liegende Gartenstück bezieht, wirbelt sie plötzlich das Leben des Paares ordentlich durcheinander. Sie weist ihnen den Weg ins Glück wo „man Träume noch leben kann“.

Das komödiantische Schauspiel „Freie Fahrt ins Glück“, nach einem Buch von Nora Noé und der Bearbeitung und Regie von Jürg Hummel, präsentiert eine musikalische Reise durch die deutsche Poplandschaft und die Metropolregion.

Mit Regina Steegmüller, Hugo Steegmüller und Cynthia Popa

Buch: Nora Noé

Überarbeitung und Regie: Jürg Hummel

KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar
Augartenstr. 84-86
68165 Mannheim
Tel. 0621 - 1224887
Fax. 0621 - 1224889
buerkle@kulturnetz.de

www.kulturnetz.de
www.schatzkistl.de
www.wortwechsel.info
www.seebühnenzauber.de
www.schlossfestspiele-edesheim.de