18.04.2012 07:53 20. April 2012 - Ludwigshafen

Festwoche Türkei im Theater im Pfalzbau - Senay Duzcu. Türkisch delight - die Kulturunterschiede aus Sicht einer türkischen Frau

Senay Duzcu (c)rheinpfalz.de

Von:

Mit dem Programm "Türkisch delight" von Senay Duzcu, dem ersten weiblichen türkischen Stand-up-Comedian, wird die Festwoche Türkei im Theater im Pfalzbau eingeleitet, die dort vom 20. bis zum 28. April 2012 stattfindet.

Für Senay Duzcu ist es wichtig, die Kulturunterschiede aus Sicht einer türkischen Frau zu zeigen und deren Zweideutigkeit auf witzige Art und Weise zu präsentieren. Senay improvisiert ihre Auftritte in der Regel und gestaltet so jeden Besuch zu einem einmaligen Erlebnis.

Es gelingt ihr, vor dem Hintergrund der gelebten Realität der Interkulturalität mit Humor die politische Auseinandersetzung zu diesem Thema aufzulockern, ohne deren Bedeutung herunterzuspielen.

Ihre herzerfrischende Ironie eröffnet vielmehr so manche neue, ungewohnte Sichtweise und bringt Bewegung in scheinbar eingefahrene und unverrückbare Positionen in dieser Auseinandersetzung. Senay Duzcu ist ehemalige Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Ihre Auftritte im Deutschen Fernsehen und Hörfunk sprechen für sich: zu sehen war sie u.a. in "Starsearch" (Sat1), "Alles Pocher, oder was?" (VIVA), "Rent a Pocher" (PRO7), "Nachtschlag (Mitternachtsspitzen)" (WDR), "Tigerenten-Club" (SWR), "Nachtcafé" (SWR), "Wunderschöne Südtürkei" (WDR), "Nightwash" (WDR), "Bosporustrend" (RTL) und "Comedians aus aller Welt" (Schwedisches Fernsehen).

20. April 2012 - Ludwigshafen

Quelle und weitere Informationen:
http://www.theater-im-pfalzbau.de/theaterprogramm/kabarett.html

und im Kulturland:
http://www.kulturland.rlp.de/veranstaltungen/v/senay-duzcu-tuerkisch-delight/