08.11.2016 14:53 Theater in Wiesbaden

Das Theater im Pariser Hof meldet sich mit neuen Gesichtern und alten Bekannten zurück

Dagmar Borrmanns Playmobil-Klassiker

Von Dagmar Borrmanns Playmobil-Klassiker und musikalischen Highlights auf Hessisch über den Soloabend "Mondscheintarif" bis zu unseren Höhepunkten in der Weihnachtszeit, Foto: Dagmar Borrman

Von: GFDK - Theater im Pariser Hof

Der Verein Theater im Pariser Hof e. V. startet in die Herbst- / Wintersaison und belebt die außergewöhnlichen Theaterräume in Wiesbadens Spiegelgasse 9 mit neuen Gesichtern und alten Bekannten. Von Dagmar Borrmmanns Playmobil-Klassiker und musikalischen Highlights auf Hessisch über den Soloabend "Mondscheintarif" bis zu unseren Höhepunkten in der Weihnachtszeit: Im Theater im Pariser Hof erwartet die Besucherinnen und Besucher auch in der neuen Spielperiode ein buntes Programm.

Den Anfang macht Mark Britton. Am 11. November präsentiert der Vollblut-Comedian sein Programm "Ohne Sex geht's auch (nicht)!". Nach der ausverkauften Vorstellung vor einem Jahr wird Brittons perfekte Mischung aus Kabarett und Slapstick, Pantomime und Situationskomik nun zum letzten Mal in Wiesbaden zu sehen sein.

Bereits am 12. November folgt ein weiterer Klassiker aus dem Programm des Theaters im Pariser Hof. Nur einen Tag vor der Premiere von "Rheingold" im Hessischen Staatstheater Wiesbaden, erobern die Playmobilfiguren von Dagmar Borrmann die Bühne unseres kleinen Theaters in der Nachbarschaft. Quasi am Vorabend des Vorabends spielt sie den ganzen "Rings des Nibelungen" im Kleinformat, der "Playmobil Show", durch – das muss man erlebt haben.

 Theater in Wiesbaden

Auch in dieser Spielzeit sorgt das Team von Villa Vinum mit Snacks und exklusiven Wein-Angeboten für das leibliche Wohl. In der Wiesbadener Filiale in der Webergasse 30 am Beginn der Fußgängerzone können Tickets für alle Veranstaltungen des Theaters im Pariser Hof erworben werden.

Neben allen bekannten Theaterkassen und der Tourist-Information am Marktplatz sind Tickets selbstverständlich auch im Internet unter www.theater-im-pariser-hof.de buchbar.

Theater im Pariser Hof e.V.
Spiegelgasse 9
65183 Wiesbaden