15.08.2013 08:01 Zweites Werk nach erfolgreichem Debüt "Philharmonics"

Musik/Konzert: Die Dänin Agnes Obel lässt aus wenigen Ins- trumenten große Klanglandschaften entstehen - "AVENTINE"

Agnes Obel gibt Konzerte in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz

Wie schon bei 'Philharmonics' hat Agnes Obel die Songs des neuen Albums selbst geschrieben, arrangiert und produziert. © Frank Eidel

Im September 2013 praesentiert die daenische Saengerin Agnes Obel ihr neues Album Aventine

Bild 2: Album "Aventine" © Play It Again Sam

Von: GFDK - Kai Manke - 2 Bilder

'Aventine', das mit Spannung erwartete neue Album von Agnes Obel, wird am 30. September von Play It Again Sam veröffentlicht. 'Aventine' ist das zweite Album der dänischen Künstlerin nach ihrem hochgelobten und sehr erfolgreichen Debüt 'Philharmonics' (2010).

'Philharmonics' verkaufte 450.000 Exemplare in ganz Europa, erhielt Platin in Frankreich und Belgien, Gold in den Niederlanden, fünf Mal Platin in ihrer dänischen Heimat. Dort wurde Agnes Obel zudem mit fünf Danish Music Awards (DMA), dem "dänischen Grammy", ausgezeichnet.

Wir lieben Musik... weil sie uns glücklich macht

Agnes Obel stammt aus Kopenhagen und lebt seit 2006 in Berlin. In ihren Berliner Chalk Wood Studios hat sie zwischen Januar and Mai dieses Jahres 'Aventine' aufgenommen. Wie schon bei 'Philharmonics' hat sie die Songs des neuen Albums selbst geschrieben, arrangiert und produziert.
Die Besetzung: Agnes Obel (Klavier/Gesang), Anne Müller, die bereits mit Nils Frahm spielte (Cello); Mika Posen von Timber Timbre (Violine/Viola in 'The Curse', 'Pass Them By' und 'Fivefold'), Robert Kondorossi von Budzillus (Gitarre in 'Pass Them By').

"Als ich mit 'Philharmonics' auf Tour war, hatte ich schon die Ideen zu diesen Aufnahmen; ich wollte die Möglichkeiten von Cello und Saiteninstrumenten weiter erforschen," berichtet Agnes Obel über 'Aventine'. Ich habe Songs in einem kleinen Raum aufgenommen. Die Vocals, das Piano - alles wirkt auf den Aufnahmen sehr nah. Und trotz der Zurückgenommenheit habe ich die Dynamik in den Songs stark variiert und dadurch so etwas wie Klanglandschaften geschaffen - mit nur wenigen Instrumenten konnte ich so etwas entstehen lassen, was sich groß anfühlt.

Album-Veröffentlichung: 27.09.2013


Konzerte in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz

Agnes Obel wird vor der Veröffentlichung von 'Aventine' einige kleinere Konzerte geben:

18.08.13, DE - Dockville, Hamburg
18.10.13, DE - Oldenburg, Kulturetage
31.10.13, DE - Frankfurt, Heilig Geist Kirche
02.11.13, LUX - Esch, Rockhal
04.11.13, DE- Freiburg, Jazzhaus
07.11.13, DE - Stuttgart,Theaterhaus
08.11.13, DE - Heidelberg, Karlstorbahnhof (Enjoy Jazz Festival)
09.11.13, CH - Zürich, Kaufleuten
10.11.13, CH - Zürich, Kaufleuten
13.11.13, DE - Köln, Kulturkirche
03.01.14, DE - Berlin, Philharmonie


Agnes Obel 'Aventine' track listing:

01. Chord Left
02. Fuel To Fire
03. Dorian
04. Aventine
05. Run Cried The Crawling
06. Tokka
07. The Curse
08. Pass Them By
09. Words Are Dead
10. Fivefold
11. Smoke & Mirrors

agnesobel.com
facebook.com/agnesobelofficial
youtube.com/user/agnesobel
twitter.com/agnesobel
playitagainsam.net


Kai Manke
networking Media - Hamburg / Berlin
Bei der Lutherbuche 30 A, 22529 Hamburg / Germany
info@networking-media.de
www.networking-media.de
www.facebook.com/kaimanke
www.facebook.com/networkingmedia