03.11.2012 07:59 Debütalbum mit Kultstatus

Musik Rock/Pop: Rage against the Machine feiern 20-jähriges Jubiläum! Ihr Debütalbum, ein Klassiker des Crossover-Genres, neu gemastert ab 23.11.2012 erhältlich - "Rage against the Machine - XX"

Musik Rock/Pop: Rage against the Machine feiern 20-jähriges Jubiläum! Ihr Debütalbum, ein Klassiker des Crossover-Genres, neu gemastert ab 23.11.2012 erhältlich - "Rage against the Machine - XX"

© Lisa Johnson

Von: GFDK - Eric Rauch

Vor 20 Jahren erschien das legendäre, selbstbetitelte Debütalbum von Rage Against the Machine, mit dem sich die Band von der amerikanischen Westküste einen Platz in den Rock-Geschichtsbüchern sicherte. Legacy Recordings, eine Abteilung von Sony Music Entertainment, wird anlässlich des Jubiläums die "Anniversary Editions" des Albums veröffentlichen, die unter dem Titel Rage Against the Machine - XX ab dem 23. November erhältlich sind.

Mit ihrem Debüt trafen Rage Against the Machine genau den Nerv der Zeit. Der harte Sound der Band vermischte Hip-Hop und Heavy Metal, Raps trafen auf Hardcore-Riffs und diese explosive, völlig neuartige Melange inspirierte unzählige Epigonen. Aber nicht nur die Musik der Band war revolutionär, RATM präsentierten sich auch abseits der Bühne als Rebellen, die sich politisch engagierten und für soziale Gerechtigkeit eintraten.

Rage Against the Machine wurde 1991 gegründet und lieferte gleich mit dem ersten Album einen Klassiker des Crossover-Genres ab. Stilbildend waren dabei vor allem das ausgefeilte Gitarrenspiel von Tom Morello und die Botschaften, die Sänger Zack de la Rocha in Texte packte, um sie in die Welt hinaus zu brüllen. Das Erstlingswerk wurde von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeiert, verkaufte sich millionenfach und genießt bis heute Kultstatus bei Anhängern von alternativem Rock.

Für die Jubiläumsausgabe Rage Against the Machine - XX wurde das Album neu gemastert und erscheint in drei verschiedenen Ausgaben.

Das 20th Anniversary Edition Deluxe Box Set enthält eine Doppel-CD, eine Doppel-DVD und ein 180g-Vinyl-Album. Dazu kommen ein 40-seitiges Booklet und ein zweiseitiges Bandposter. Die 20th Anniversary Special Edition enthält eine Doppel-CD sowie eine Bonus-DVD (6 Tracks), die im Oversized-Softpack geliefert werden. Außerdem wird das Album als 20th Anniversary Edition auf CD mit drei Bonustracks wieder aufgelegt.

Auch an die Freunde der schwarzen Scheibe wurde gedacht. Für sie steht das Werk als 180g-Vinyl-Edition in zwei Versionen - als Picture Disc und als Faksimile der Original-LP - bereit.

 

Hier der Inhalt der CDs und DVDs des 20th Anniversary Edition Deluxe Box Sets im Detail:

CD 1 enthält das komplette, digital geremasterte Album sowie drei Songs, die ursprünglich als B-Seiten von RATM-Singles veröffentlicht wurden.

CD 2 enthält das Original RATM-Demo, aus dem das Debütalbum hervorging. Es wurde 1991 aufgenommen und bei Konzerten der Band für 5$ am Merch-Stand angeboten. Dank Mund-zu-Mund-Propaganda landete das Demotape bei Epic und führte schließlich zur Vertragsunterzeichnung. Auf Rage Against the Machine - XX wird das Demo nun erstmals offiziell veröffentlicht.

DVD 1 (nur im Deluxe Box Set erhältlich) zeigt einen Mitschnitt des legendären RATM-Konzerts im Finsbury Park. Mit diesem kostenlosen Gig, der im Juni 2010 stattfand, bedankte sich die Band bei ihren UK-Fans dafür, dass "Killing in the Name" in der Weihnachtswoche 2009 auf Platz Eins der Charts geklettert war. Ebenfalls auf dieser DVD enthalten: die bahnbrechenden Videos der Band und Ausschnitte aus weiteren Live-Auftritten.

DVD 2 zeigt Live-Material aus den Jahren 1991-1994. Hier sind neben dem ersten öffentlichen RATM-Auftritt noch weitere, seltene Konzertmitschnitte zu finden Abgerundet wird das Ganze durch neue Liner Notes, die Hip-Hop-Pionier Chuck D., ein großer RATM-Fan der ersten Stunde, beigesteuert hat.

 

VÖ: 23.11.2012

 

Promoteam Schmitt & Rauch

Eric Rauch
Wittmannstr. 2
64285 Darmstadt
Tel. 06151-63679 oder 663763
Fax 06151-963109
eric@promo-team.de

www.promo-team.de

 

Weiterführende Links:
http://www.ratm.com/rage20/