30.05.2014 08:45 Neues Video zur Single "West Coast"

Lana Del Rey präsentiert bei exklusivem Konzert in Berlin Songs ihres neuen Albums "Ultraviolence"

Lana del Rey gibt Konzert in Berlin

Auch mit dem neuen Album "Ultraviolence" zieht die Musik- und Stilikone wieder die Aufmerksamkeit auf sich und ihre neuen Songs. © Neil Krug

Lana del Rey veroeffentlicht ihr Album Ultraviolence

Album "Ultraviolence" © Universal Music

Von: GFDK - Universal Music

Lange wurde über das Erscheinungsdatum des brandneuen Albums von Lana Del Rey spekuliert, am 13. Juni ist es nun soweit: ULTRAVIOLENCE heißt  der sehnsüchtig erwartete Nachfolger ihres Debütalbums „Born To Die“ aus dem Jahr 2012, das weltweit über sechs Millionen mal über die Landentische ging.

Dreifach Platin für über 600.000 verkaufte Einheiten allein in Deutschland und England, Platz 1 in den Charts, über 12 Millionen verkaufte Singles von „Video Games“, atemberaubende Videos und Songs, die rund um den Globus die Menschen berührten. Kaum eine Künstlerin kann in den letzten Jahren auf einen solch kometenhaften Karrierestart zurückblicken wie Lana Del Rey. Sie hat neue Maßstäbe in der Pop-Welt gesetzt. 

Wir lieben Musik... weil sie uns glücklich macht

Auch mit dem neuen Album ULTRAVIOLENCE zieht die Musik- und Stilikone wieder die Aufmerksamkeit auf sich und ihre neuen Songs. Einen betörenden Vorgeschmack liefert bereits die erste Single „West Coast“, die von Lana Del Rey und Rick Nowels geschrieben und von Dan Auerbach (The Black Keys) produziert wurde. Das Video dazu gibt es hier. Die Single „West Coast“ erscheint bereits heute (30.05.)

Bevor Lana Del Rey am 20.06. zu einem exklusiven Konzert in Berlin nach Deutschland kommt und hier auch einige Songs des neuen Albums live vorstellt, tourt sie aktuell in den USA und Kanada.

 

Konzert in Berlin

20.06.2014 – Berlin, Zitadelle Spandau

 

ULTRAVIOLENCE wird auf CD, in einer Deluxe Edition, als LP und Ltd. Super Deluxe Box Set sowie als Download veröffentlicht und kann ab sofort im Handel vorbestellt werden.  

Album-Veröffentlichung: 13.06.2014