22.04.2012 07:22 Sein viertes Nummer-eins-Album in Folge

Ein mitreißendes Duett - Tiziano Ferro - Italiens Superstar mit neuem Album feat. Cassandra Steen

Tiziano Ferro und Cassandra Steen (c)EMI

Von: GFDK - EMI

Tiziano Ferro ist einer der international erfolgreichsten Popkünstler Italiens und feiert seit Jahren weltweit Charterfolge. In seiner Heimat ist der 32-jährige Sänger und Songwriter ein absoluter Superstar. Wochenlang führte sein aktuelles Studioalbum »L'amore è una cosa semplice«, das EMI in Deutschland am 25. Mai veröffentlicht, die italienischen Charts an.

Sein viertes Nummer-eins-Album in Folge, das seine zehnjährige Plattenkarriere krönt, ist in Italien bereits mehrfach platinveredelt worden; das Vorgängeralbum »All mia età« (2008) hat es bereits auf magisches Zehnfachplatin gebracht.

Tiziano Ferro ist zudem nicht nur einer der meistgespielten Popstars im italenischen Radio, der superbe Songwriter ist auch einer der beliebtesten Duettpartner Italiens in der internationalen Musikszene.

So nahm Tiziano schon Songs mit Mary J. Blige, Kelly Rowland, Jamelia und für sein neues Album mit John Legend auf und - exklusiv für den hiesigen Markt - mit der deutschen Ausnahmesängerin Cassandra Steen.

Die am 13. April erscheinende Single »Liebe ist einfach/L'amore è una cosa semplice« von Tiziano Ferro feat. Cassandra Steen ist ein mitreißendes Duett mit der preisgekrönten Sängerin, die zuletzt mit »Mir so nah« (2011) ihr drittes und bislang erfolgreichstes Soloalbum veröffentlichte.

Diese exzellente Pophymne an die universelle Kraft der Liebe singen Ferro und Steen so perfekt, als würden sie schon ewig miteinander singen. Ein kleiner Meilenstein für die deutsch-italienische Freundschaft und definitiv ein potentieller Anwärter für die deutschen Single-Charts.

Für sein erstes außerhalb Italiens aufgenommenes Album ging Tiziano Ferro nach Los Angeles und arbeitete in den legendären Henson Studios gemeinsam mit amerikanischen Spitzenmusikern wie Michael Landau, Reggie Hamilton, Vinnie Colaiuta, Matt Chamberlain und Lenny Castro.

Zu den wichtigsten Auszeichnungen in Tiziano Ferros Karriere gehören der Italian Music Award, der Premio Italiano della Musica, der MTV Europe Award sowie mexikanische und Latin Grammys.

Mit dem Album »L'amore è una cosa semplice« legt der Sänger mit der unverkennbaren Stimme nun einen weiteren Klassiker des modernen Italo-Pop vor, der jedem Vergleich mit den besten R&B-Produktionen der USA locker stand halten kann.

Weitere Info auf www.emimusic.de/tizianoferro