10.02.2012 07:26 hat eine große you tube fangemeinde

Musik Klassik: Debüt eines Phänomens - HJ Lims Auftakt zu allen 32 Beethoven-Klaviersonaten

EMI Music Germany

Von: EMI Music Germany

Mit großer geistiger Durchdringung ordnet die 1986 geborene Pianistin die Werke nach Ausdruckssphären – mit Themen wie „Heroische Ideale“, „Schicksal“, „Das Ewig Weibliche“, „Natur“ oder „Resignation und Aktion“. Schon seit ihrer Kindheit ist HJ Lim mit diesem Zyklus eng verbunden. Mit 15 Jahren errang sie nach drei Jahren Studium in Frankreich als jüngste Studentin das Diplome d' Etudes Musicales Complète. Sie gewann eine Fülle von Preisen, galt schnell als „koreanisches Phänomen“ – zumal sie sich neben dem Klavierspiel, das sie zuletzt in Paris bei Henri Barda studierte, auch dem Dirigieren widmete. Sie leitete Aufführungen mit Werken von Händel, Haydn und Schönberg. Bereits vor der CD-Einspielung sorgte ihr Beethoven-Zyklus bei Pariser Konzerten im August 2010 für Begeisterung. Auch dank ihrer großen YouTube-Fangemeinde gehört die charismatische Pianistin mittlerweile zu den meistverbreiteten Klassik-Künstlern im Netz.

VÖ 3. Februar 2012

 

 

EMI Online- und Presse-Promotion

EMI Music Germany GmbH & Co.KG
Vogelsanger Straße 321
50827 Köln ∙ Germany
Tel: +49 178/3138194
Fax: +49 (0)221 4902 - 3369
e-mail: jobin.vazhayil@emimusic.de

info@remove-this.emimusic.de
www.emimusic.de