15.03.2014 08:00 elektrifizierend

Musik Jazz: "Little Black Train" ist Vorgeschmack auf Carlene Carters neues Album

Carlene Carter veroeffentlicht neues Album Little Black Train

Carlene Carter is back! Quelle: JazzEcho

Von: GFDK - JazzEcho

"Little Black Train" ist ein mit Bibelzitaten befrachteter traditioneller Gospel-Song aus dem 19. Jahrhundert. Bekannt machte ihn die berühmte Carter Family, die das Stück 1935 erstmals auf Schellack bannte.

Damals wurde dieser "Little Black Train" noch mit Kohle befeuert und klang mehr nach Country und Bluegrass als nach Gospel. Nun hat Carlene Carter, eine direkte Nachfahrin der Mitglieder der originalen Carter Family, den Song für ihr Album "Carter Girl" neu aufs Gleis gesetzt.

Wir lieben Musik... weil sie uns glücklich macht

Und diesmal kommt er (dank Greg Leisz’ fabelhafter Arbeit an E- und Steel-Gitarre) stark elektrifiziert daher. Außerdem verliehen Carlene Carter und ihr Produzent Don Was der Nummer eine wesentlich düsterere, bedrohlichere Stimmung und natürlich einen zeitgenössischeren Anstrich. Den Song, der ein exzellenter Vorgeschmack auf das im April erscheinende Album "Carter Girl" ist, kann man bei Concord Music gratis herunterladen.

 

Quelle: www.jazzecho.de