10.05.2013 08:42 Einzigartige Klangkulisse bei 3 Live-Auftritten erlebbar

Musik Jazz: "Denglbengbeng" des Trios BLEU erscheint im Juni - Musikalische Improvisation, die begeistert!

Album Denglbengbeng stammt von dem Trio Bleu

„Denglbengbeng“ ist Extrakt, Schlaglicht und Panorama des musikalischen Schaffens von BLEU zugleich. Bild 1: Album "Denglbengbeng" © JazzNArts Records

Bild 2: Trio Bleu Quelle: JazzNArts Records

Von: GFDK - Jens Wienand - 2 Bilder

Die neue CD des österreichischen Trios BLEU ist eine Referenz der international tätigen Musiker Lorenz Raab (trpt., flgh., harm.), Ali Angerer (tuba, el. dulcimer, el. sounds) und Rainer Deixler (drs., perc.) an ihre Heimat Oberösterreich.


Das mittlerweile vierte Werk entstand, inspiriert durch die Eindrücke während eines Gastspiels beim Inntöne-Jazzfestival 2011 im oberösterreichischen Diersbach, für BLEU typisch, spontan und die Stücke improvisiert. Im Zuge dieses Konzerts wurde das Album live aufgenommen.


Experminentelle Musik, die Neugierde weckt


Wie auch bei ihren Werken zuvor, experimentiert BLEU immer wieder mit ungewöhnlichen Sounds und einer exotisch anmutenden Instrumentierung und erschafft so seine einzigartige Klangkulisse, die den Zuhörer mitreißt, ab und an auch herausfordert, ohne ihn aber zu verstören.

„Denglbengbeng“ ist Extrakt, Schlaglicht und Panorama des musikalischen Schaffens von BLEU zugleich.


Besetzung:
Lorenz Raab trpt., flgh., harm.
Ali Angerer tuba, el. dulcimer, el. sounds
Rainer Deixler dr., perc.

VÖ: 14.06.2013


Konzerte in Deutschland

Live-Termine:

11. August 2013 Worms, Jazz & Joy
28. November 2013 Gauting, Bürgerhaus
29. November 2013 Pullach, Bürgerhaus

 

 

JAZZNARTS RECORDS
Jens Wienand
Hafenstraße 49
D- 68159 Mannheim

E-Mail: wienand@jazznarts.com