22.11.2013 08:35 Mit Marc Ducret und Vincent Peirani

Musik Jazz: Das Trio Journal Intime entfacht auf neuem Album „Extension des feux“ musikalisches Feuerwerk

Extension des feux ist die neue CD von Journal Intime

Die Stücke stammen allesamt aus der Feder von Frédéric Gastard. Foto: Album "Extension des feux" © Neuklang/edel

Von: GFDK - Edel

Nach der Hommage an Jimi Hendrix kehrt das Trio Journal Intime nun mit seinem dritten Album „Extension des feux“ zurück, das sich nach dieser Erfahrung musikalisch und instrumental geradezu aufgedrängt hat.

Zu diesem persönlichen Abenteuer haben sich außerdem zwei bekannte Gäste dazugesellt: Marc Ducret und Vincent Peirani. Deren elektrische Saiten und Akkordeontasten vereinen sich freudig mit dem verkupferten Atem und der orchestralen Atmosphäre des Trios.

Wir lieben Musik... weil sie uns glücklich macht

Die Stücke stammen allesamt aus der Feder von Frédéric Gastard. Eine vielschichtige Musik, die auskomponierte Passagen und Improvisation eng miteinander verbindend, die zu einer Reise in eine elektrisierende und organische Kammermusik an den Grenzen des Free Jazz, Rock und der Zeitgenössischen Musik einlädt. In unruhigen Zeiten ist dies eine Musik mit der unbedingten Dringlichkeit geschrieben, wieder neu zu erfinden, zu widerstehen, und sich an der „Ausbreitung der Feuer“ (Extension des feux) zu beteiligen.

Rezension:

Jazzthing

http://www.jazzthing.de/review/journal-intime-extension-feux/

 

 

Edel:Kultur
Neumühlen 17
22763 Hamburg

Weiterführende Links:
http://www.edel.com