29.06.2013 09:00 Joe Cocker, Söhne Mannheims, Frida Gold, Ingo Appelt u.v.m.

Zeltfestival Ruhr 2013 mit spektakulärem Programm aus Musik, Kabarett & Comedy vom 16.08. bis 1.09.2013

Zeltfestival Ruhr 2012 bei Nacht

Unter den Künstlern sind Joe Cocker, Die Söhne Mannheims, Supertramp’s Roger Hodgson, Cro, Frida Gold, LaBrassBanda, Selig, Deichkind, Frank Goosen, Kaya Yanar, Ingo Appelt, Carolin Kebekus oder auch Helge Schneider. Bild 1: ZFR bei Nacht © ZFR/Enrico Karolczak

Zeltfestival Ruhr Piazzabuehne mit vielen Besuchern

Bild 2: ZFR Piazzabühne © ZFR/Enrico Karolczak

Zeltfestival Ruhr Beachzeile laedt zum Entspannen ein

Bild 3: ZFR Beachzeile © ZFR/Enrico Karolczak

Zeltfestival Ruhr Konzertpublikum bei den Guano Apes

Bild 4: ZFR Konzertpublikum bei den Guano Apes © ZFR/Enrico Karolczak

Zeltfestival Ruhr Kinderprogramm bringt die Kleinen zum Tanzen

Bild 5: ZFR Kinderprogramm © ZFR/Dominik Möller

Fanta 4 Unplugged spielen beim Zeltfestival Ruhr 2013

Bild 6: Fanta 4 Unplugged © Andreas "Bär" Läsker

LaBrassBanda spielen beim Zeltfestival Ruhr 2013

Bild 7: LaBrassBanda © Gerald von Foris

Roger Hodgson und seine Band spielen beim Zeltfestival Ruhr 2013

Bild 8: Roger Hodgson © Brian Tierney

Von: GFDK - Astrid Wellenberg - 8 Bilder

Am 16. August fällt der Startschuss für das diesjährige Zeltfestival Ruhr am Kemnader See (Bochum/Witten).

Zum sechsten Mal bietet das Zeltfestival Ruhr neben seinem stimmungsvollen Piazza-Areal ein spektakuläres Programm aus Musik, Kabarett und Comedy. 36 Veranstaltungen finden in der Zeit vom 16. August bis zum 01. September 2013 in den großen Event-Zelten statt: darunter Joe Cocker, Die Söhne Mannheims, Supertramp’s Roger Hodgson, Cro, Frida Gold, LaBrassBanda, Selig, Deichkind, Frank Goosen, Kaya Yanar, Ingo Appelt, Carolin Kebekus oder auch Helge Schneider. Der Ticketvorverkauf läuft auf Hochtouren. Jetzt teilten die Initiatoren mit, dass die erste von zwei Silbermond-Shows ausverkauft sei (für den 22.08. sind weiterhin Karten erhältlich), zudem gibt es für das „unplugged“-Konzert der Fantastischen Vier nur noch Restkarten. Das Konzert von Sharon Jones wird leider nicht statt finden, die gesamte Tour musste von der Sängerin krankheitsbedingt abgesagt werden. Gekaufte Tickets können an den VVK Stellen umgetauscht werden.

Für alle anderen Konzerte gibt es noch Tickets.

Festival in Deutschland

Zwar sind die drei Leuchttürme der Veranstaltung die großen Event-Zelte und ihre Stars, doch bietet das Zeltfestival zudem ein überaus attraktives Angebot für Besucher, die ohne Konzertticket kommen.

Um das Treiben auf der Piazza gleich an allen 17 Tagen genießen zu können, ermöglicht die offizielle und beliebte ZFR- Card den freien Zugang auf das Gelände. „Öfterkommer“ erhalten durch den Erwerb dieser Karte die kostengünstige Möglichkeit, das abwechslungsreiche Musik-Programm auf dem wunderschönen Außenareal mit seinem Meer aus Pagoden zu erleben. Die Initiatoren haben u.a. Deutschlands Superstar Tobias Regner, Mambo Kurt oder auch Jaimi Faulkner und Milla für die leisen „unplugged“- Gastspiele auf dem Außenareal eingeladen. Der internationale „Markt der Möglichkeiten“ mit mehr als 80 Kunsthandwerkern und Händlern aus aller Welt sowie die hochwertige Gastronomie sind weitere gute Gründe, das Zeltfestival Ruhr zu besuchen. Der Beach-Bereich bietet zusätzlich eine entspannte Abwechslung. Auch die Fahrt mit den Bogestra-Shuttlebussen ab Bochum Hbf ist inklusive. Vergünstigungen bei einigen Festivalpartnern runden das Angebot weiter ab. Ab sofort ist der Erwerb der ZFR-Card möglich. Informationen zur ZFR-Card und zum vollständigen Piazza-Programm gibt es unter www.zeltfestivalruhr.de.

Die ZFR-Card kostet 10,00 Euro. Der Eintritt auf das Außengelände ohne ZFR-Card beträgt 3,00 Euro pro Tag (Kinder bis 12 Jahre und Konzertbesucher frei).

Festival in Ruhr

ZELTFESTIVAL RUHR

Mit Gründung der ZFR Event GmbH & Co. KG durch Björn Gralla (Contra Promotion GmbH), Heri Reipöler (Radar Musik & Unterhaltungs GmbH) und Lukas Rüger (Livingroom) wurde das Zeltfestival Ruhr 2008 aus der Taufe gehoben und ist schon jetzt eines der etabliertesten Festivals in Nordrhein-Westfalen. Die Zeltstadt bietet von Mitte August bis Anfang September 17 Tage lang eine imposante Erlebniswelt und beherbergt alljährlich ein täglich wechselndes, außergewöhnliches Programm für Konzertgänger, Comedy- und Kabarett-Fans, Kunstinteressierte oder auch Biergartenfreunde und Feinschmecker. Im Vordergrund stehen drei große Eventzelte und über 40 Gastspiele und Konzerte pro Jahr. Hier wurden und werden namhafte internationale und nationale Stars allabendlich begrüßt: u.a. Joe Cocker, Status Quo, Simple Minds, Jamie Cullum, Rodger Hodgson (Supertramp), Ed Sheeran, Heather Nova, Amy MacDonald, Patricia Kaas, Silbermond, Milow, Max Raabe, Die Fantastischen Vier, Cro, Jan Delay, Ich+Ich, Howard Carpdendale, Scooter, Roger Cicero, Unheilig, Hagen Rether, Götz Alsmann, Bülent Ceylan, Bastian Pastewka, Rainald Grebe, u.v.m.

Aber auch ohne Konzertticket lädt das größte Open Air Restaurant des Reviers und der riesige Biergarten mit einem bunten Kunsthandwerkermarkt zum Verweilen ein. Ein sorgsam ausgewähltes Angebot an Kunst und Kulinarischem lockt die Menschen und Familien aus der gesamten Region auf das wunderschöne Areal. So birgt der Markt der Möglichkeiten exklusiv auf dem Zeltfestival Ruhr internationale Künstler und Kunsthandwerker, Händler, Kreative und Designer, welche ihr facettenreiches und stilvolles Sortiment anbieten. Die Restauration ist täglich geöffnet und auch ohne Konzertticket zugänglich. Bekannte Gastronomen der Region verführen die Besucher kulinarisch in stimmungsvollen Pagodenzelten und dem Ambiente der großen illuminierten Veranstaltungszelte. Dank der Vielzahl der teilnehmenden Gastronomien entsteht ein reichhaltiges und spannendes Angebot an Speisen und Getränken. Nach der erfolgreichen fünften Auflage im Sommer 2012 mit 130.000 begeisterten Besucherinnen und Besuchern aus der Region und insgesamt 60.000 Konzertzuschauern, kehrt das Zeltfestival Ruhr auch in 2013 - vom 16.08. bis 01.09. - nach Bochum/Witten zurück. Weitere Informationen unter: www.zeltfestivalruhr.de



Astrid Wellenberg
Kommunikationsleitung | Medienbetreuung
Radar Musik & Unterhaltungs GmbH
Brückstrasse 33
44787 Bochum
E  presse@zeltfestivalruhr.de
H www.zeltfestivalruhr.de

Weiterführende Links:
http://www.zeltfestivalruhr.de