13.01.2012 08:45 Kurz vor seiner großen Welttournee

US-Multiplatin-Artist Jason Derulo sagt seine 5 Konzerte in Deutschland ab - Tourneeabsage nach dramatischem Probenunfall

Quelle: Veranstalter

Von: Neuland Concerts

Kurz vor seiner großen Welttournee zog sich US-Multiplatin-Artist Jason Derulo bei Auftrittsproben am vergangenen Dienstag eine schwere Halsverletzung zu, aufgrund derer sämtliche Tour- und Promo-Aktivitäten auf unbestimmte Zeit abgesagt werden müssen.

Dies betrifft leider auch die fünf Konzerte, die für März in Deutschland geplant waren (Berlin: 16. März 2012) Bereits gekaufte Tickets können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden.

Bei den Vorbereitungen zu seiner anstehenden "Future History"-World Tour verletzte sich der Sänger und Performer während einer Akrobatik-Einlage so schwer, dass DERULO sofort ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Im Memorial West Hospital in Miami diagnostizierten die Ärzte eine akute Wirbelverletzung.

Zwar ist der 22-jährige Shootingstar gerade noch einmal an einer bleibenden Lähmung vorbei geschrammt, muss nach seiner Entlassung jedoch in den kommenden Monaten eine Halskrause tragen.

Jason hierzu: "An alle meine Fans, die unbedingt zur Future History Tour kommen wollten: Es tut mir wahnsinnig leid, die Shows verletzungsbedingt absagen zu müssen.

Diese schmerzen gehen für mich viel tiefer, als die meiner verletzung selbst! Meine Fans bedeuten mir alles - ich bete für eine schnelle Genesung, um möglichst bald für Euch in voller Kraft performen zu können!"

Ute Werler -
Lützowplatz 15
10785 Berlin

Tel: +49 30 887089-60
Fax: +49 30 887089-59

werler.ute@semmel.de
www.semmel.de