28.02.2013 08:53 Ein spektakuläres Klangkonzept

Konzert: THE PIANO GUYS, die Newcomer aus den USA sind am 20. März live im Studio im Admiralspalast Berlin

Konzert: THE PIANO GUYS, die Newcomer aus den USA sind am 20. März live im Studio im Admiralspalast Berlin

Bild 1-3: The Piano Guys © Sony Music Entertainment

Von: GFDK - DEAG - 3 Bilder

Die Musik von The Piano Guys begeistert Millionen Menschen weltweit. Mit ihren spektakulären Videos und ihrer mitreißenden Musik haben sich The Piano Guys in kürzester Zeit eine riesige Fangemeinde geschaffen, die ihresgleichen sucht. Bereits über 180 Millionen YouTube Viewer verfolgten ihre Videos.

 

Ihr eigener YouTube Kanal gehört zu den am schnellsten wachsenden weltweit. The Piano Guys sind ein Quintett, bei dem zwei Musiker – ein Cellist und ein Pianist – im Mittelpunkt dieses spektakulären Klangkonzepts stehen, das die Massen fasziniert. Ihre riesige Anhängerschaft spiegelt sich ebenso bei Facebook mit über 450.000 Followern wieder. The Piano Guys haben ihren noch nie dagewesener Mix aus Rock, Filmmusik, Klassik & Pop-Favourites im Gepäck, wenn Sie am 20. März 2013 ihren mitreißenden Sound zum ersten Mal live in Deutschland im Studio im Admiralspalast in Berlin ihrem Publikum präsentieren. Karten gibt es ab 21 € (inkl. aller anfallenden Gebühren) unter der Tickethotline 01805-969 000 555 (14ct/min, z.B. Dt. Telekom, Mobilfunkpreise max. 42ct/min), im Internet unter www.ticketmaster.de und www.deag.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Ihr reiches Repertoire besteht aus Evergreens und Cover-Hits von Coldplay bis hin zu David Guetta. Mit ihrem Song „Michael Meets Mozart“ werden zum Beispiel King of Pop Michael Jackson und Wolfgang Amadeus Mozart, zwei Legenden aus unterschiedlichen Epochen der Musikgeschichte, in einem ungewöhnlichen Zusammenspiel miteinander vereint und neu interpretiert. Auf ihrem aktuellen Album (VÖ 25.01.2013/ Sony Music) lassen The Piano Guys diesen und weitere große Songs von Adele bis Vivaldi neu erklingen. In Kooperation mit Sony Music kommt dieses noch nie da gewesene Programm aus Sound und Show erstmals nach Deutschland.

 

Der Name The Piano Guys stammt im Übrigen von einem Klaviergeschäft im US-Bundesstaat Utah. Geschäftsführer Paul Andersson war der erste, der Facebook-Seite und YouTube-Channel ins Leben rief um den Cellisten Steven Sharp Nelson und den Pianisten Jon Schmidt darüber zu promoten. Gemeinsam bilden die drei das musikalische Herzstück von The Piano Guys. Vierter und fünfter Teil der Formation sind der Videokünstler Tel Stewart sowie Al van der Beek, der sich vor allem um die Studioarbeiten der Truppe kümmert und als Co- Instrumentaltexter unterstützt. Die fünf Mitglieder treten auch alle gemeinsam auf, wie das Video zu „What Makes You Believe“ eindrucksvoll unter Beweis stellt, in dem alle fünf gemeinsam an einem Flügel spielen und das – wie könnte es anders sein - bei YouTube mit über 17 Millionen Aufrufen für ordentlich Furore sorgte.

 

THE PIANO GUYS
Mittwoch, den 20. März, um 20.00 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)




Elena Mantau
DEAG
Deutsche Entertainment AG
E-Mail: e.mantau@deag.de