28.06.2015 08:45 8. Juli 2015

Konzert Summer Special in der Centralstation Darmstadt - Tarrus Riley feat. Dean Fraser & Blak Soil Band

Tarrus Riley feat. Dean Fraser and Blak Soil Band in der Centralstation Darmstadt

Tarrus Riley wird augenblicklich als eines der größten Gesangstalente Jamaikas gehandelt. Quelle: Centralstation Darmstadt

Von: GFDK - Centralstation Darmstadt

Jamaikas Gesangstalent und Träger diverser Preise und Auszeichnungen gehört inzwischen zu den größten Reggae-Stars unserer Zeit. Special Guest: Alaine.

Tarrus Riley wird augenblicklich als eines der größten Gesangstalente Jamaikas gehandelt. So verwundert es nicht, dass der Sohn des ehemaligen Uniques-Sängers Jimmy Riley zu den gefeiertsten Reggae-Stars der neuen Generation zählt.

Den großen Durchbruch hatte er mit seinen Alben „Parables“ und „Contagious“, die ihm nicht nur internationales Renommee, sondern auch zahlreiche Auszeichnungen einbrachten. Bei den Reggae Academy Awards 2008 heimste er gleich mehrere davon ein – unter anderem wurde er in der Kategorie „Bester Sänger“ geehrt; für seine Hit Single „She’s Royal“ wurden ihm Auszeichnungen in den Kategorien „beliebtester Song“ und „bester Reggae Song“ verliehen. Und von den Lesern des Reggae-Magazins „riddim“ wurde Tarrus Riley zum „Besten Live Act“ gekürt.

Konzert in Deutschland

An diesem Erfolg ist sicherlich auch die großartige Black Soil Band des legendären Saxophonisten Dean Fraser nicht ganz unbeteiligt, der einen Großteil von Tarrus‘ Veröffentlichungen produzierte und ihm auch dieses Mal wieder als Musiker und Bandleader zur Seite steht. Als Special Guest begleitet sie an diesem Abend Alaine Laughton, eine US-amerikanische-jamaikanische Singer-Songwriterin und Reggae-Künstlerin. Ein Konzert-Highlight am Mittwoch, dem 8. Juli, in der Centralstation, das sich kein Reggae-Fan entgehen lassen sollte.

 

Konzert in Darmstadt

Centralstation

Mittwoch, 08. Juli 2015

Beginn: 21:00 Uhr
Einlass: 20:00 Uhr

Halle unbestuhlt

Tickets ab 24,90€