19.03.2012 07:27 Tanznachmittag mit Live-Band in der Klosterberghalle

Konzert Rock/Pop: hr4-Tanztreff in Langenselbold mit der Gruppe Black Velvet am 25.3.2012

Foto: HR/Thomas Lehnen

Von: Hessischer Rundfunk

Am Sonntag, 25. März, kommt das Hessenradio hr4 mit seinem Tanztreff in die Langenselbolder Klosterberghalle. Das Tanzvergnügen mit Live-Band beginnt um 15.30 Uhr. hr4-Moderator Heinz Günter Heygen führt durch den Nachmittag.

Für den perfekten Tanzrhythmus sorgt die Band Black Velvet. Seit Gründung der Gruppe vor über 15 Jahren treten die Musiker auch immer wieder zu besonderen Anlässen auf, etwa in der in der Frankfurter Festhalle oder auf Johann Lafers Stromburg. Im Sendesaal des Hessischen Rundfunks waren sie zuletzt beim hr4-Frühlingsball 2011 zu hören. Ihr Repertoire umfasst Latin, Soul, Swing und Pop bis zu Walzer und Cha-Cha-Cha. Hier setzt Black Velvet stets auf Stil und Intensität statt auf Lautstärke. Tanzen ist gesund und hält fit: Partner des hr4-Tanztreffs ist die Betriebskrankenkasse Linde.

Im Vorfeld der Veranstaltung hatte hr4 Hörer aufgerufen, in einer Kurzgeschichte von ihrem schönsten Tanzerlebnis zu berichten. Der Sieger des Wettbewerbs wird in Langenselbold bekannt gegeben. Er gewinnt ein Tanzwochenende in Nierstein am Rhein.

Karten zu 16 Euro gibt es beim hr-Ticketcenter (Telefon 069/155 2000), bei den anderen bekannten Vorverkaufsstellen und direkt in Langenselbold beim Bürgerbüro. Der hr4-Tanztreff beginnt um 15.30 Uhr. Einlass ist um 15 Uhr.

 

Hessischer Rundfunk
Pressestelle
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt / Main

Steffen Walther

(0561) 3104-447 stwalther@hr-online.de