26.12.2012 07:50 „We’re a rock band. A sweet rock band.“

Konzert Rock: Canterbury im kommenden Jahr auf Tour durch Deutschland

Konzert Rock: Canterbury im kommenden Jahr auf Tour durch Deutschland

Canterbury Quelle: FKP Scorpio

Von: GFDK - Jan Clausen

Als Gitarrist Mike Sparks gefragt wurde, welche Musik seine Band Canterbury denn spielen würde, antwortete er: „We’re a rock band. A sweet rock band.“ Mehr muss man fast nicht wissen über das Quartett, das übrigens keineswegs aus der gleichnamigen Bischofsstadt kommt.

Stattdessen merkt man Canterbury an, dass sie zwar aus der Nähe, aber gerade nicht aus Greater London kommen: Der Sound ist britisch, aber unabhängig. Die Besetzung mit zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug ist klassisch, wird aber nicht klassisch umgesetzt. Der Sound pendelt zwischen Indie-Rock mit coolem Pop-Appeal, hat aber mit Britpop nicht viel zu tun. Die Traditionslinien sind klar, der Sound ist aber sehr eigenständig. Gegründet 2005 in dem Internat, dass drei der vier besuchten, erschien vor drei Jahren das Debütalbum „Thank You“.

Danach brauchten Luke Prebble (Sänger und Bassist), Mike Sparks (Gesang und Gitarre), James Pipe (Gitarre) und Scott Peters (Schlagzeug) weitere drei Jahre, um den Nachfolger „Heavy In The Day“ zu produzieren. Denn in der Zwischenzeit sind die Jungs erwachsen geworden und haben den Sound vom Anfang vom Kopf auf die Füße gestellt. Die Stücke sind viel persönlicher geworden, die Melodien catchier, die Harmonien süßer und das Schwere an der Musik ist noch schwerer geworden. Man merkt, dass Canterbury über die Jahre des Zusammenspiels und der Live-Auftritte an Erfahrung zugelegt haben und genau wissen, wo sie mit ihrer Musik hinwollen. Das zeigten sie bereits auf ihrer letzten kleinen Deutschlandtour Anfang des Jahres, als sie begeistert empfangen wurden, das wollen sie im kommenden Jahr wieder unter Beweis stellen, wenn sie ihr neues Album live präsentieren.

Präsentiert wird die Tour von allschools.de.

 

30.01.2013 Köln - MTC

31.01.2013 Hamburg - Logo

01.02.2013 Berlin - Comet

02.02.2013 München - Kranhalle

Tickets für die Shows gibt es seit dem 5. Oktober zum Preis von 12 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01805 – 853653 (0,14 €/Min/Mobilfunk max. 0,42 €/Min.), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

 

 

Queen About Music
Jan Clausen
jan.clausen@queenaboutmusic.de
www.queenaboutmusic.de