14.03.2014 09:00 31. März 2014

Konzert: Olli Scholz und Band in der Centralstation Darmstadt - Melange aus witzigen und melancholischen Liedern

Olli Schulz und Band geben Konzert in der Centralstation Darmstadt

Olli Schulz weiß mit der deutschen Sprache umzugehen und würde sich niemals mit einem phantasielosen Reim zufrieden geben. Bild 1+2 Quelle: Centralstation Darmstadt

Olli Schulz ist Singersongwriter
Von: GFDK - Centralstation Darmstadt

Eine Show ohne doppelten Boden und mit der Magie des spontanen Moments, durchwirkt von Songs voll rührender Melancholie.

Das ist doch dieser Typ, der einen seit ein paar Jahren so trottelig aus dem Fernsehen angrinst, oder? Viele kennen ihn aus Shows mit Joko & Klaas als den Bekloppten mit der Gitarre, der immer einen coolen Spruch auf den Lippen hat, alles mitmacht und echt witzig ist. Ja, witzig ist er.

Aber, was viele gar nicht wissen, ist, dass hinter diesem Typen, ein wirklich begnadeter Songwriter und Musiker steckt. Nachdem er jahrelang hartarbeitend als Stagehand verbrachte, in Jogginghose Trucks mit schwerer Ladung ausgeräumt hat und hinter den großen Rockstars die Kotze wegwischen musste, hat er es selbst endlich ins Rampenlicht geschafft. 2003 veröffentlichte er gemeinsam mit Max Schröder aka „der Hund Marie“ sein Debüt „Brichst Du mir das Herz, dann brech‘ ich Dir die Beine“. Es ist tolle Singer/Songwriter-Musik, eine Melange aus witzigen und melancholischen Liedern. Olli Schulz weiß mit der deutschen Sprache umzugehen und würde sich niemals mit einem phantasielosen Reim zufrieden geben.

Konzert in Deutschland

Dem ersten folgten drei weitere Alben, auf denen sich der Entertainer von einer sehr ernstzunehmenden Seite zeigte, ohne dabei jemals seine verrückten Geschichten zu verbannen. Auf Konzerten von Olli Schulz erlebt man diese Mischung besonders eindrücklich. Die Hälfte der Zeit verbringt er gerne mit Quatschen. Übel nimmt ihm das keiner, denn kaum einer ist darin so fantastisch wie er. Ausschweifend präsentiert Olli Schulz Storys aus seinem Leben, lässt die Frage nach dem Wahrheitsgehalt offen und pöbelt auch mal gerne ins Publikum. Eine Show ohne doppelten Boden und mit der Magie des spontanen Moments, durchwirkt von Songs voll rührender Melancholie. Am Montag, dem 31. März, kommt Olli Schulz gemeinsam mit seiner Band in die Centralstation, um alte und neue Stücke zum Besten zu geben. (AS)


Konzert in Darmstadt

Olli Schulz & Band

Montag, 31. März 2014


Beginn: 21:00 Uhr
Einlass: 20:00 Uhr

Halle unbestuhlt

Tickets ab 27,90€

Alle Eintrittspreise sind Endpreise.
Ermäßigungen möglich. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben. Tickets erwerben Sie direkt in unserem Online-Shop.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie können noch 1500 Zeichen eingeben.