03.12.2014 08:45 Fanpresale am 3. und 4.12.2014

Gigant der Popkultur - Sting am 7. Juli 2015 live im HockeyPark Mönchengladbach

Sting gibt Konzerte in Deutschland

Sting hat der populären Musik eine seltene Glaubwürdigkeit verliehen, die sich in der innovativen Qualität seiner kreativen Arbeit und seiner integeren persönlichen Haltung spiegelt. Quelle: MLK

Von: GFDK - MLK

Die Popkultur kennt nur wenige Songschreiber, Interpreten und Live-Akteure, deren Erfolg einen Bogen über vier Jahrzehnte spannt. Sting ist eine dieser Ausnahmeerscheinungen, die nichts von ihrer Popularität eingebüßt haben. Der stets nachdenkliche Superstar, der sich auch einen Namen als Autor und Schauspieler gemacht hat, präsentiert seinen eindrucksvollen Songkanon von den Police-Tagen bis in die Neuzeit am 7. Juli im Mönchengladbacher HockeyPark. Dabei wird er von seiner herausragenden Band begleitet.

Seit 1989 hat Sting allein 14 Studioalben mit einer Auflage von fast 100 Millionen veröffentlicht. Gemeinsam mit The Police waren es weitere 50 Millionen. Für sein Werk erhielt er u.a. zehn Grammys, zusätzlich zu den sechs mit The Police, zahllose Gold- und Platinauszeichnungen, einen Golden Globe, einen Emmy sowie drei Oscar-Nominierungen. Sting wirkte in 20 Spielfilmen mit und veröffentlichte zwei Bücher, darunter seine Memoiren „Broken Music“. Sein biografisch geprägtes Musical „The Last Ship“ feierte kürzlich am Broadway Premiere, wo Sting auch selbst in die Rolle des Jackie White schlüpfte.

Seine Unterstützung für Menschenrechtsorganisationen dokumentiert sich in vielfältigen Aktivitäten. Mit seiner Frau Trudie Styler gründete er Ende der 80er den Rainforest Fund zum Schutz der Regenwälder und deren Bevölkerung.

Konzert in Deutschland

Sting hat der populären Musik eine seltene Glaubwürdigkeit verliehen, die sich in der innovativen Qualität seiner kreativen Arbeit und seiner integeren persönlichen Haltung spiegelt. Der „Meister des Drahtseilaktes“ fügt seiner fast 40 Jahre umspannenden Karriere immer wieder neue spannende Kapitel hinzu. Die außerordentliche Resonanz auf Schallplattenveröffentlichungen und Live-Konzerte sind Beleg für die einzigartige Anziehungskraft dieses kompromisslosen Ausnahmeinterpreten, der sein Credo stets sanft, aber deshalb nicht weniger deutlich und überzeugend formuliert.

Jedes Album zeugt vom umgebrochenen Willen zur Weiterentwicklung und einer anhaltenden Experimentierfreude. „Ohne Spannung geht nichts voran“, erklärt der einsame Denker im Musikgeschäft, dessen engagiertes Eintreten für Umwelt und politisch Verfolgte ihn in besonderem Maße definiert.

Vielseitigkeit gehört zu den Merkmalen seiner Karriere. Als Schauspieler in außergewöhnlichen Filmen wie „Quadrophenia“, „Die Braut“, „Julia & Julia“ oder „Stormy Monday“ wusste Sting ebenso zu überzeugen wie mit seinem Brecht/Weill-Abend in deutscher Sprache oder seinem Broadway- Debüt als Mac Heath in der Dreigroschenoper.

Konzert in Mönchengladbach

Mit Police-Klassikern wie „Roxanne“ oder „Every Breath You Take“ schrieb Sting Pop-Geschichte. Doch Sting „lernte, dass Erfolg nichts mit persönlichem Glück zu tun hat. Während meiner größten Erfolge war ich am unglücklichsten. Aus diesem Grund habe ich einen neuen Anfang gemacht“.

Sting dokumentierte schon mit seinem ersten Soloalbum „The Dream Of The Blue Turtles“ seinen gewandelten Anspruch. Ungewöhnliche Kompositionen von „Englishman in New York“ bis „Desert Rose“ eroberten immer wieder die Charts. In seinen Texten spielt Sting souverän mit Mythen und Metaphern. Er scheute sich nicht vor sehr persönlichen Bekenntnissen, schleuste Soul- und Gospel-Elemente in seine brillanten musikalischen Grenzgänge ein.

 

Marek Lieberberg & Wizard Promotions by arrangement with Live Nation present

 

Di. 07.07.2015 Mönchengladbach HockeyPark 20:00 Uhr

 

 

Fanclub-Presale (Eventim): Mi., 03.12.14, 09:00 Uhr bis Do., 04.12.14, 15:00 Uhr

Allgemeiner Vorverkaufsstart (Eventim/Ticketmaster): Fr., 05.12.2014, 09:00 Uhr

 

Eventim:

Bundesweite Ticket Hotline: 01806 – 57 00 00

(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)

 

Ticketmaster:

Ticket Hotline:  01806-999 0000 (Mo-Fr 9-22 Uhr / Wochenende u. Feiertage 9-20 Uhr)

(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)

Hinzu kommen eventuell Internet-Gebühren und Versandkosten.