12.08.2013 09:00 Spaß pur unter freiem Himmel!

Am 22. August fällt der Startschuss für den 4. "Hamburger Kultursommer" mit dem HAMBURG CRASH FEST

Bad Religion heizen Hamburg ein

Bad Religion spielen dieses Jahr auf dem Hamburger Kultursommer. Quelle: FKP Scorpio

Monreal spielen auf dem Hamburger Kultursommer 2013

Bild 2: Monreal Quelle: FKP Scorpio

NOFX sind Punkrocker

Bild 3: NOFX Quelle: FKP Scorpio

Slime spielen auf dem Hamburger Crash Fest

Bild 4: Slime Quelle: FKP Scorpio

Von: GFDK - FKP Scorpio - 4 Bilder

Schenkt man den Meteorologen und ihren aktuellen Prognosen Glauben, bleibt uns das schöne Wetter mit seinen sommerlichen Temperaturen auch im August weitestgehend erhalten. Beste Voraussetzungen für einen herrlichen Tag unter freiem Himmel – zu dem der Hamburger Kultursommer mit insgesamt fünf Veranstaltungen in diesem Jahr für jeden Geschmack den perfekten Live-Soundtrack liefert.

Wer also noch Lust auf einen großartigen Open Air-Event hat, sollte unbedingt schauen, was ab dem 22. August alles auf der Trabrennbahn in Bahrenfeld passiert. Zuviel Zeit sollte man sich damit allerdings nicht lassen – drei der fünf Kultursommer-Veranstaltungen sind bereits restlos ausverkauft.

Den Auftakt des Programms auf der Trabrennbahn bildet das „HAMBURG CRASH FEST“ am 22. August 2013. NOFX, Bad Religion, Slime, Mad Caddies und Montreal werden einen ganzen Abend lang für besten Punk und ordentlich Pogo sorgen.

Konzerte in Deutschland

Am 24. August geht es weiter mit Senkrechtstarter CRO – das Konzert ist bereits ausverkauft.

Am 28. August heißt es: „BEATS AUF DER BAHN“ – und Bühne frei für alle Hip-Hop-Freunde: Deichkind, das erste Beginner-Konzert in Hamburg seit rund zehn Jahren und eine Reunion-Show von Fünf Sterne deluxe plus weitere Acts warten auf die Fans – und die Karten werden langsam knapp!

Einen Tag später, am 29. August, spielen DIE TOTEN HOSEN. Auch dieses Konzert ist, ebenso wie das am 1. September stattfindende Farbspektakel „HOLI – Colours of Life“, bereits seit Monaten ausverkauft.

Konzerte in Hamburg

Die noch verfügbaren Tickets für das HAMBURG CRASH FEST und BEATS AUF DER BAHN sind zum Preis von 32 bzw. 39 Euro (inkl. HVV, zzgl. Gebühren) auf www.fkpscorpio.com, unter der Hotline 01806-853 653 (0,20 €/Min. aus dem deutschen Festnetz/Mobilfunk max. 0,60 €/Min., Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Der Hamburger Kultursommer wird als Veranstaltungsreihe von der Hamburger Morgenpost, Szene Hamburg und hamburg:pur präsentiert.

 

Alle Termine des Hamburger Kultursommers 2013 im Überblick:

HAMBURG CRASH FEST

mit NOFX, Bad Religion, Slime, Mad Caddies, Montreal

Donnerstag, 22. August 2013 – Trabrennbahn Bahrenfeld / Hamburg

Einlass: 15:00 Uhr – Beginn: 16:30 Uhr

Tickets: 32,00 Euro (zzgl. Gebühren)

************************************************

CRO

Open Air Tour

Samstag, 24. August 2013 – Trabrennbahn Bahrenfeld / Hamburg

Einlass: 17:00 Uhr – Beginn: 18:30 Uhr

AUSVERKAUFT!

************************************************

BEATS AUF DER BAHN

mit Deichkind, Beginner, Fünf Sterne deluxe, Nate57 & Telly Tellz, Ahzumjot

Mittwoch, 28. August 2013 – Trabrennbahn Bahrenfeld / Hamburg

Einlass: 15:00 Uhr – Beginn: 16:00 Uhr

Tickets: 39,00 Euro (zzgl. Gebühren)

************************************************

DIE TOTEN HOSEN

Der Krach der Republik

Support: Broilers, ZSK

Donnerstag, 29. August 2013 – Trabrennbahn Bahrenfeld / Hamburg

Einlass: 16:00 Uhr – Beginn: 18:00 Uhr

AUSVERKAUFT!

************************************************

HOLI – Colours of Life

DJs: Panjabi MC, Klangkarussell, Davidé, Ennio, Rich Vom Dorf (Kiddaz, Gans Oder Kranich)

Sonntag, 1. September 2013 – Trabrennbahn Bahrenfeld / Hamburg

Einlass: 12:00 Uhr – Beginn: 13:00 Uhr

AUSVERKAUFT!

************************************************

Während des Kultursommers gibt es auf dem Konzertgelände eine Vielzahl an Essens- und Getränkeständen, die für das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Bei allen Veranstaltungen wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen. Shuttlebusse verkehren zwischen der S-Bahn Othmarschen und dem Konzertgelände. Die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und der Shuttlebusse zur Hin- und Rückfahrt am jeweiligen Veranstaltungstag ist im Ticketpreis enthalten. An der Trabrennbahn steht eine begrenzte Anzahl an kostenpflichtigen Parkplätzen für die Besucher zur Verfügung.

 

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
Ansprechpartner:

Bernd Zerbin/ Mara Horstmann

bernd.zerbin@fkpscorpio.com

mara.horstmann@fkpscorpio.com