06.06.2013 08:45 9. bis 14. September 2013 in Mannheims Wahrzeichen!

Weiß-blauer Mannheimer Wasserturm - Kabarett, Comedy, Theater und Musik zum Wittelsbacherjahr 2013

Maria Reiser lebt nach dem Motto Bayern goes World

Die junge Musikerin Reiser aus dem Herzen Bayerns macht mit ihrer Band bayrischen Pop mit urbanem Einschlag im Mannheimer Wasserturm. Bild 1: Maria Reiser © Christian Zehentmeier

Szene der speisenden Knechte im Musical Der Watzmann ruft der Musicalgesellschaft in Mannheim

Bild 2: Speisende Knechte, Der Watzmann ruft Quelle: KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar e.V.

Humorikus Bavarius praesentiert einen Muenchner im Himmel und andere boarische G’schichtn in Mannheim 2013

Bild 3: Humorikus Bavarius Quelle: KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar e.V.

Peter Boehme inszeniert Karl Valentin

Bild 4: Peter Böhme Quelle: KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar e.V.

Monika Margret Steger widmet sich im Mannheimer Wasserturm wort- und musikreich urbayrischen Problemen

Bild 5: Monika Margret Steger Quelle: KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar e.V.

Alfred Mittermeier ist deutscher Kabarettist und Schauspieler

Bild 6: Alfred Mittermeier Quelle: KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar e.V.

Von: GFDK - Frank Bürkle - 6 Bilder

Dieses Jahr steht die Metropolregion Rhein-Neckar ganz im Zeichen der Wittelsbacher. Rund um die 2. Ausstellung der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen „Die Wittelsbacher am Rhein. Die Kurpfalz und Europa“ (8.9.2013 – 2.3.2014 im Museum Zeughaus und im Barockschloss Mannheim) gibt es ein abwechslungsreiches Begleitprogramm. Auch der Wasserturm öffnet im Herbst seine Pforten für eine außergewöhnliche Veranstaltungsreihe. Das Mannheimer Wahrzeichen verschreibt sich eine Woche lang dem Jahresthema „Kurpfalz trifft Bayern“ und wird zum weiß-blauen Wasserturm. 

Die Reiss-Engelhorn-Museen holen gemeinsam mit dem KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar und der MVV Energie AG ein Stück Bayern ins Herz der Quadratestadt. Die Besucher dürfen sich auf echte „Schmankerl“  im einzigartigen Ambiente des Wasserturms freuen. Vom 9. bis 14. September erwartet sie eine bunte Mischung aus Kabarett, Comedy, Lesung und Musik. Es gibt ein Wiedersehen mit dem unvergessenen Karl Valentin, bayerischen Humor vom Feinsten und jede Menge zünftiger Musik – von Jodelpop bis Schuhplattler.

Konzerte in Deutschland

„Seit über 12 Jahren veranstaltet das KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar die Lesereihe ‚wOrtwechsel – Kultur an außergewöhnlichen Orten‘. Zu den ausgefallenen Spielorten zählen nicht nur Arztpraxen, Friedhöfe oder Operationssäle, sondern seit vielen Jahren – dank der MVV Energie AG – auch Mannheims Wahrzeichen, der Wasserturm am Friedrichsplatz. Zum Wittelsbacherjahr 2013 freuen wir uns das Rahmenprogramm zur großen Ausstellung ‚Die Wittelsbacher am Rhein‘ mitzugestalten. Ganz im Sinne des Ausstellungstitels wird der Wasserturm Spielstätte für eine ganze Veranstaltungsreihe. Sie dürfen gespannt sein auf Abende voller bayerischer Leidenschaft. Erleben Sie selbst, wie sich der Wasserturm mit zünftiger bayerischer Atmosphäre füllt und zum weiß-blauen Wasserturm wird." so der künstlerische Leiter Peter Baltruschat, KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar.

„Die MVV Energie arbeitet seit vielen Jahren eng und vertrauensvoll mit den Reiss-Engelhorn-Museen und mit dem KulturNetz zusammen“, betont Christian Land vom Marketing des Mannheimer Energieunternehmens. „Mit der großartigen Wittelsbacher-Ausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen wird Mannheim wieder ein kulturelles Highlight setzen. Die Veranstaltungsreihe des KulturNetzes im Wasserturm ergänzt diese Ausstellung mit bayerischer Gemütlichkeit und Musik und Comedy – eine tolle Mischung, die sehr großes Interesse beim Mannheimer Publikum finden wird.“

Auch für das Kulinarische ist beim weiß-blauen Wasserturm gesorgt. Die Metzgerei Hauk verwöhnt mit bayerisch-kurpfälzischen Köstlichkeiten.

Karten zu 16 Euro pro Abend gibt es ab sofort an alle bekannten Vorverkaufsstellen in der Rhein-Neckar-Region, unter der Ticket-Hotline 0621/101011 oder unter www.wortwechsel.info.    

„Die Begeisterung der Wittelsbacher für Musik und Schauspiel ist legendär.  Manchmal wurde aus stiller Bewunderung auch stürmische Leidenschaft, wenn Kurfürsten wie Friedrich der Siegreiche oder Carl Theodor ganz unstandesgemäß Beziehungen mit Künstlerinnen eingingen. Der weiß-blaue Wasserturm zollt in der ersten Ausstellungswoche der wittelsbachischen Liebe zur Kunst Tribut und bringt weiß-blaues Flair nach Mannheim“, sagt Wittelsbacher-Projektleiter Dr. Alexander Schubert.

Die bedeutende Dynastie der Wittelsbacher hat nicht nur in Bayern ihre Spuren hinterlassen, sondern spielte auch in der Geschichte der Kurpfalz eine wichtige Rolle. Fast 600 Jahre regierten sie am Rhein, bauten unter anderem die Schlösser in Heidelberg, Mannheim, Schwetzingen sowie Weinheim und gründeten die Heidelberger Universität. 2013 erinnern mehr als 45 Orte im Rhein-Neckar-Raum an dieses reiche Erbe und feiern gemeinsam das Wittelsbacherjahr.  

Veranstaltungen in Mannheim

Programm weiß-blauer Wasserturm

 

Mo 9.9. / 19, 21 und 23 Uhr

Musicalperformance

Der Watzmann ruft!

 

Di 10.9. / 19 und 21 Uhr

Bayerische Komik

Karl Valentin Abend

 

Mi 11.9. / 19 und 21 Uhr

Heimatabend

Humorikus Bavarius

 

Do 12.9. / 19 und 21 Uhr

Ein bajuwarischer Abend

Weiblaues Rauschen oder: „Werd scho wern, sagt d‘ Frau Kern“

 

Fr 13.9. / 19 und 21:30 Uhr

Jodelpop mit Maria Reiser

Bayern goes World!

 

Sa 14.9. / 19 und 21 Uhr

Bayerische Comedy

Sündenbockerei mit Alfred Mittermeier

 

Karten zu 16 Euro pro Abend gibt es ab sofort an alle bekannten Vorverkaufsstellen in der Rhein-Neckar-Region, unter der Ticket-Hotline 0621/101011 oder unter www.wortwechsel.info.   

 

KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar e.V.
Frank Bürkle
Augartenstraße 84
68165 Mannheim
e-mail: info@kulturnetz-mannheim.de
www.kulturnetz-mannheim.de