28.06.2012 07:59 Der Bayerische Wald, wie er swingt und lacht!

Vier internationale Top-Bands treten beim Dixieland-Festival "Swinging Woid" in Schönberg auf

Bildrechte: Pressebild der Jazzband: New Orleans Dixielandband

Von: Alexander Frimberger

Schönberg - Das hat es im Bayerischen Wald noch nicht gegeben: Am 30. Juni und 1. Juli 2012 regiert die absolute gute Laune-Musik Dixieland den Markt Schönberg (Landkreis Freyung-Grafenau). Mit "Swinging Woid", so der Name der außergewöhnlichen Veranstaltung, ist den Organisatoren ein ganz großer Wurf gelungen:

Vier Top-Bands, die sich auf ebenso vielen Bühnen über den Ort verteilen, swingen und jazzen am Samstag ab 19.30 Uhr durch die laue Sommernacht. Die Zugabe erfolgt tags darauf ab 10 Uhr mit einem Dixie-Frühschoppen.

Der Ort des Musikwochenendes könnte dabei nicht besser gewählt sein. Die Marktgemeinde Schönberg liegt im Herzen des Bayerischen Waldes am Rand des Nationalparks Bayerischer Wald. Eingebettet in die Hügellandschaft der wildromantischen Mittelgebirgsregion verströmt der Luftkurort norditalienisches Flair. Der Beiname "Meran des Bayerischen Waldes" ist zum einen dem ganzjährig milden Klima, zum anderen der Architektur des Marktplatzes geschuldet.


"Es wird ein Hauch von New Orleans durch unsere Marktgemeinde wehen", sagt Chef-Organisator Ludwig Müller und ergänzt: "Wir sind stolz darauf, in Schönberg eine derart einmalige Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Und die vier internationalen Top-Bands, die sich für das Dixie-Wochenende angemeldet haben, tragen innerhalb der Jazz-Szene klingende Namen, die für höchste Qualität stehen.

So tritt die "New Orleans Dixielandband"aus Wien regelmäßig beim weltberühmten French-Quarter-Festival in New Orleans auf, der Bandleader wurde sogar zum Ehrenbürger der Stadt ernannt. Eine Besonderheit der Band ist, dass sie auch heimische Melodien in ein Dixie-Gewand packen und das Publikum mit ihrem Repertoire von über 350 Songs zu Begeisterungsstürmen hinreißen.

Nicht weniger aufregend ist das Titelangebot der "Dixieland Massengers" aus Prag, die durch ihre authentischen Interpretationen bestechen. Jazz-Oldies, wie "Sweet Georgia Brown", "Eh-la-bah" und viele andere begeistern das Publikum in intimer Club-Atmosphäre ebenso, wie auf internationalen Jazzfestivals. Die unübersehbare Leidenschaft der Combo für den traditionellen Dixielandstil lässt niemanden kalt.

Chris Barber, Monty, Sunshine, Mr Acker Bilk oder die Dutch Swing College Band, die dritte Band des Abends, die "Charivari Jazz Band" hat schon mit vielen großen Musikern des Genres zusammengespielt und das begeisterte Publikum von den Stühlen gerissen. Kein Wunder, wenn "When the Saints go marching in" oder andere Klassiker erklingen, geht einfach die Post ab. Locker und leicht klingen aber auch so bekannte deutsche Lieder, wie "Der Mai ist gekommen" oder "Nur nicht aus Liebe weinen".

Die "CanAmGer-Jazzband" komplettiert das musikalische Quartett des Abends. Ein Klarinettist aus Washington, ein Posaunist aus Vancouver, ein Banjo-Spieler aus Columbus und ein Trompeter aus München, "dieses Konzert in Schönberg ist absolut einzigartig und eine kleine Sensation", so Müller. Der Auftritt verspricht ein ganz spontanes, swingendes und vor allem mitreißendes Musikerlebnis.

Der Eintritt beträgt am Samstag 12 Euro (Kinder unter 14 Jahren frei). Karten und weitere Infos zur Veranstaltung sowie zu Übernachtungsmöglichkeiten erhalten Sie bei der Tourist-Info im Rathaus, Tel.: 08554/960441 oder im Internet unter: www.swinging-woid.de.

Übrigens, für alle, die ein wenig Schwierigkeiten mit dem Begriff "Swinging Woid" haben. Übersetzt heißt dies nichts anderes, als: Swingender Wald.

Bildrechte: Pressebild der Jazzband: New Orleans Dixielandband

Der Schönberger Buchladen ist eine Vollsortimentbuchhandlung in Schönberg (Landkreis Freyung-Grafenau) im Bayerischen Wald und versteht sich zudem als einen der kulturellen Mittelpunkte des Ortes. Regelmäßig werden Lesungen, Buchpräsentationen und Vorträge angeboten. Jedes Jahr im Herbst findet eine große regionale Buchschau in der Veranstaltungshalle der Marktgemeinde statt.