11.07.2014 08:45 Ab Oktober auf Tour

"The Great Dance Of Argentina" bringt die Weltklasse-Tangotänzer Nicole Nau und Luis Pereyra nach Deutschland

The Great Dance Of Argentina auf grosser Deutschland Tour

Im Mittelpunkt des zweieinhalbstündigen Spektakels steht das deutsch-argentinische Ehepaar Nicole Nau und Luis Pereyra. Quelle: Hammerl Kommunikation

Von: GFDK - Hammerl Kommunikation

(thk) Nach seiner Erfolgstour 2013 mit 45.000 begeisterten Zuschauern und einstimmigen Jubel-Kritiken gastiert The Great Dance Of Argentina ab Oktober  wieder in Deutschland. „Vida“ (spanisch für Leben) heißt das von dem preisgekrönten Weltklasse-Tangotänzer-Paar Nicole Nau und Luis Pereyra samt Ensemble präsentierte neue Programm. Dieses feiert mit Tanz, Gesang und mitreißender (Live-)Musik ein Fest der Sinne.

Es ist eine Hommage an die Kultur Argentiniens, an den Tango samt seiner Sinnlichkeit, Sehnsucht, Eleganz und Leidenschaft, aber auch mit seiner spielerischen Leichtigkeit und Lebenslust. Dazu der Klang des Handzuginstrumentes namens Bandonéon sowie das kraftvolle Spiel auf verschieden großen Trommeln, das rasante Steppen und das halsbrecherische, perkussive Wirbeln der Wurfwaffe Boleadora.

Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Im Mittelpunkt des zweieinhalbstündigen Spektakels steht das deutsch-argentinische Ehepaar Nicole Nau und Luis Pereyra. Der gebürtigen Düsseldorferin wurde bereits zu Karrierebeginn die Ehre zuteil, vom ehemaligen Staatspräsidenten Carlos Menem als „beste Tangotänzerin“ bezeichnet zu werden. Zudem ist Nicole Nau, die im Taschenbuch „Tanze Tango mit dem Leben“ (Bastei Lübbe), laut Untertitel, „Die Geschichte einer leidenschaftlichen Liebe“ beschreibt, auf zwei argentinischen Briefmarken abgebildet. Ihr Mann wiederum, ‚der Fred Astaire’ des südamerikanischen Landes, wurde aufgrund seiner wegweisenden Choreographien für den – als Gegenstück zu Oscar, Grammy und Emmy ins Leben gerufenen – Tony Award nominiert und unterwies im Buckingham Palace Lady Di und Prinz Charles in der Kunst des Tangos. Gemeinsam wurde Pereyra und Nau, die zudem künstlerische Leiter des traditionsreichen Tangotheaters „Viejo Almacén“ in Buenos Aires sind, bereits der argentinische Kulturstaatspreis verliehen.

Eintrittskarten für die Bühnenshow „Vida“, die den Rausch von Klängen, Bewegungen und Farben anhand einer furiosen Choreographie inklusive geschmackvoller Kostüme zu einem unvergesslichen Augen- und Ohrenschmaus macht, kosten im Vorverkauf 25 bis 60 Euro (zzgl. Gebühren). 

The Great Dance Of Argentina – „Vida“ Europe 2014/15

14. - 18.10.14 Berlin, TIPI

19.10.14 Burgdorf, Theater am Berliner Ring

25.10.14 Düsseldorf, Tonhalle

26.10.14 Ahlen, Stadthalle

04.11.14 Hitzacker, Verdo

06.11.14 Beverungen, Stadthalle

12.11.14 A-Braunau, Gugg

13.11.14 A-Salzburg, Oval

14.11.14 A-Wien, Theater Akzent

20.11.14 Dresden, Alter Schlachthof

21.11.14 Eisenhüttenstadt, Friedrich-Wolf Theater

22. – 23.11.14 Großenhain, Kulturzentrum

25.11.14 Lübeck, Kolosseum

26.11.14 Wahlstedt, Kleines Theater am Markt

27.11.14 Buchholz, Empore

28.11.14 Gifhorn, Stadthalle

29.11.14 Neumünster, Stadthalle

30.11.14 Neubrandenburg, Konzertkirche

09.12.14 CH-Bern, Theater im National

10.12.14 CH-Basel, Stadtcasino

11.12.14 CH-Zürich, Volkshaus

12.12.14 Augsburg, Stadthalle Gersthofen

13.12.14 München, Gasteig

27. – 29.12.14 Frankfurt, Hoechst Theater

03.01.15 Köln, Musical Dome

07.01.15 Neuss, Landestheater

08. – 09.01.15 Soest, Alter Schlachthof

10.01.15 Iserlohn, Parktheater

11.01.15 Essen, Theater Colosseum

15.01.15 Emsdetten, Strothmanns Fabrik

16.01.15 Bremen, Musical Theater

20.01.15 A-Linz, Brucknerhaus

22.01.15 Rosenheim, Ballhaus

23.01.15 Garching, Bürgerhaus

31.01.15 Lahr, Stadthalle

01.02.15 Stuttgart, Theaterhaus

02.02.15 Bad Säckingen, Gloria

04.02.15 Koblenz, Theater

05.02.15 Mannheim, Capitol

06.02.15 Limburgerhof, Limburger Hof

07.02.15 Rüsselsheim, Theater

10.02.15 Lünen, Heinz-Hilpert Theater

11.02.15 Uhingen, Uditorium

13.02.15 Fürth, Comödie

14.02.15 Wolfenbüttel, Lessing Theater

15.02.15 Hannover, Theater am Aegi

20.02.15 Solingen, Theater der Stadt Solingen

24. – 26.02.15 Bonn, Pantheon

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

- Tour wird fortgesetzt! –

 

Karten von € 25,-- bis € 60,-- - zuzüglich Gebühren! - bei allen Vorverkaufstellen

Tourneeveranstalter: Miro Entertainment GmbH

 

 

Hammerl Kommunikation
Lessingstr. 12
D-86159 Augsburg
Mail: info@hammerl-kommunikation.de