21.03.2013 09:01 Maria Happel & Sona MacDonald - Lieder von Edith Piaf & Marlene Dietrich

Musikalische Benefiz-Gala für die Initiative "Nein zu Arm und Krank" am 28. April im Burgtheater Wien

Musikalische Benefiz-Gala für die Initiative "Nein zu Arm und Krank" am 28. April im Burgtheater Wien

Bild 1+2: Maria Happel © Reinhard Werner

Bild 3: Sona MacDonald © Sabine Hauswirth

Von: GFDK - Burgtheater Wien - 3 Bilder

Spatz und Engel. Die Geschichte von Edith Piaf und Marlene Dietrich.

Maria Happel und Sona MacDonald singen Lieder von Edith Piaf und Marlene Dietrich und lesen die Geschichte zweier Frauen zwischen Ruhm und Verzweiflung.
 
Nach dem Stück von Daniel Große Boymann, Thomas Kahry, David Winterberg.
 
Mit den Songs Milord, La vie en rose, Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt, Just A Gigolo, Nimm dich in Acht vor blonden Frauen, Non, je ne regrette rien u. v. a.
 
 
BURGTHEATER WIEN
28. April 2013, 20 Uhr
 
Vorverkauf ab 20. März 2013 an allen Vorverkaufstellen.



Information
www.burgtheater.at
info@remove-this.burgtheater.at