24.02.2015 09:00 Seriös, technisch perfekt, meisterlich

Konzertereignis in Regensburg - Rudolf Buchbinder spielt am 28. Februar meisterlich Beethovens Werke

Rudolf Buchbinder gibt Konzert in Regensburg

In seinen zyklischen Konzerten mit sämtlichen Klaviersonaten Beethovens in über 40 Städten entwickelte Rudolf Buchbinder die Interpretationsgeschichte dieser Werke über Jahrzehnte weiter. © Marco Borggreve

Von: GFDK - Laura Schütze

Rudolf Buchbinder zählt zu den legendären Interpreten unserer Zeit und besonders mit seinen Interpretationen der Werke Ludwig van Beethovens setzte der Wiener Pianist Maßstäbe – vielleicht Letztgültiges. Mit fünf Klaviersonaten Beethovens, darunter die lyrische „Pastorale“ op. 28 und die expressiv-virtuose „Appassionata“ op. 57, gastiert Rudolf Buchbinder nun am 28. Februar im Rahmen der Odeon Concerte im Audimax Regensburg.

Rudolf Buchbinder ist kein „Glamour-Pianist“, sondern „alte Schule“ im besten Sinn: seriös, technisch perfekt, meisterlich. Und so muss ein wahrhaft großer Beethoven-Interpret wohl sein. Ein Leben lang hat Buchbinder intensiv mit den Werken Ludwig van Beethovens gerungen, den Geist der Wiener Klassik in sich aufgesogen, akribisch Faksimiles und Notenausgaben gesammelt – allein von den Sonaten Beethovens besitzt der Pianist mehr als 30 verschiedene Editionen.

Konzert in Deutschland

In seinen zyklischen Konzerten mit sämtlichen Klaviersonaten Beethovens in über 40 Städten, darunter Wien, Berlin, München, Hamburg, Zürich, Buenos Aires und Mailand, entwickelte er die Interpretationsgeschichte dieser Werke über Jahrzehnte weiter. Mit der Aufführung aller 32 Beethoven-Sonaten an sieben Abenden bei den Salzburger Festspielen 2014 schrieb Buchbinder Konzertgeschichte.

Ein außergewöhnliches Konzertereignis verspricht daher sein Auftritt im Regensburger Audimax zu werden. Auf dem Abendprogramm stehen die Klaviersonaten A-Dur op. 2/2, E-Dur op. 14/1, D-Dur op. 28 „Pastorale“, e-Moll op. 90, und f-Moll op. 57 „Appassionata”. 

Konzert in Regensburg

Samstag, 28. Februar 2015 – 20 Uhr – Regensburg – Audimax der Universität

Rudolf Buchbinder
spielt Beethoven | Klavier

BEETHOVEN
Klaviersonaten A-Dur op. 2/2 | E-Dur op. 14/1 | D-Dur op. 28 „Pastorale“
e-Moll op. 90 | f-Moll op. 57 „Appassionata”

Infos und Tickets bei ODEON CONCERTE unter Tel. 0941 – 29 60 00 und www.odeon-concerte.de.

 

 

Laura Schütze
Konzert-und Festivalmanagement
Odeon Concerte
Schenkendorfstr. 9
93049 Regensburg
email: schuetze@odeon-concerte.de

Weiterführende Links:
www.odeon-concerte.de