18.04.2015 08:45 27. und 28. April 2015

Konzert: Valeriy Sokolov und das Sinfonieorchester Wuppertal präsentieren Mini-Zyklus mit Brahms und Schumann

Valeriy Sokolov gibt mit dem Sinfonieorchester Wuppertal ein Konzert

Für das lange Zeit »nicht spielbare« geglaubte Violinkonzert von Johannes Brahms hat das Sinfonieorchester Wuppertal den jungen Ukrainer Valeriy Sokolov eingeladen, der sich nun in die Folge der Solointerpreten dieses Meilensteins einreiht. © Simon Fowler

Von: GFDK - Lars Nadarzinski

Das 8. Sinfoniekonzert findet am 26./27. April 2015 in der Historischen Stadthalle Wuppertal statt.

Für dieses Konzert hat Generalmusikdirektor Prof. Toshiyuki Kamioka sich etwas Besonderes einfallen lassen. Zusammen mit dem 9. Sinfoniekonzert entsteht in dieser Konzertreihe ein Mini-Zyklus, da jeweils ein Solistenkonzert mit einer Sinfonie der Zeitgenossen Johannes Brahms und Robert Schumann gespielt wird.

Konzerte in Deutschland

Für das kommende 8. Sinfoniekonzert stehen das Violinkonzert D-Dur op.77 von Johannes Brahms sowie Robert Schumanns Sinfonie Nr. 2 C-Dur op.61 auf dem Programm. Für das lange Zeit »nicht spielbare« geglaubte Violinkonzert von Johannes Brahms hat das Sinfonieorchester Wuppertal den jungen Ukrainer Valeriy Sokolov eingeladen, der sich nun in die Folge der Solointerpreten dieses Meilensteins einreiht.

Nach der Pause wendet sich das Sinfonieorchester dann der 2. Sinfonie C-Dur op. 61 von Robert Schumann zu, die Schumann in Zeiten schwerer Depressionen erarbeitete – welche ihn aber vermutlich auch wieder geheilt hat.

Konzerte in Wuppertal

So, 26. April 2015, 11 Uhr


Mo, 27. April 2015, 20 Uhr


Historische Stadthalle Wuppertal, Großer Saal

8. Sinfoniekonzert

Valeriy Sokolov, Violine
Sinfonieorchester Wuppertal
Toshiyuki Kamioka, musikalische Leitung
Historische Stadthalle
Großer Saal

Johannes Brahms (1833–1897)
Violinkonzert D-Dur op. 77

Robert Schumann (1810–1856)
Sinfonie Nr. 2 C-Dur op.61

Konzerteinführung: Montag 19 Uhr mit Prof. Dr. Lutz-Werner Hesse

Karten:

Einzelkarten: 12,00 EUR – 39,50 EUR / erm. 6,00 EUR – 19,75 EUR
Kulturkarte Ticket-Hotline (0202) 5 63 76 66
CityCenter Schlossbleiche 40, 42103 Wuppertal
und alle bekannten KulturKarte-Vorverkaufsstellen
Online-Buchung: www.kulturkarte-wuppertal.de

 

 

Lars Nadarzinski

Öffentlichkeitsarbeit

l.nadarzinski@sinfonieorchester-wuppertal.de