20.05.2014 09:00 Ein Dankeschön an das Baden-Badener Publikum

Konzert: Sonderkonzert mit Anna Netrebko im Rahmen der Pfingstfestspiele am 10.06.2014 im Festspielhaus Baden-Baden

Anna Netrebko bedankt sich mit einem Sonderkonzert beim Baden-Badener Publikum.

Anna Netrebko bedankt sich mit Sonderkonzert beim Baden-Badener Publikum. Quelle: Festspielhaus Baden-Baden

Von: GFDK - Festspielhaus Baden-Baden

Anna Netrebko gibt im Rahmen der Pfingstfestspiele 2014 ein Sonderkonzert im Festspielhaus Baden-Baden. Gemeinsam mit Tenor James Valenti, Dirigent Marco Armiliato und der Baden-Badener Philharmonie interpretiert die Sängerin am Dienstag, 10. Juni 2014 um 20 Uhr italienische Opernarien und Duette. Der Vorverkauf für dieses Konzert hat begonnen. 

Auf dem Programm des Abends stehen unter anderem Werke von Giuseppe Verdi, Giaccomo Puccini und Vincenzo Bellini – es erklingen dabei Arien, Duette und instrumentale Werke aus Opern wie „Norma“, „Il trovatore“, „Manon Lescaut“, „Mefistofeles“ und „Otello“.

Konzert in Deutschland

Mit dem Konzert bedankt sich der Opernstar bei seinem Baden-Badener Publikum für die langjährige Treue. In Deutschlands größtem Opernhaus debütierte die heute in Wien lebende Künstlerin 2001 als Teresa in Hector Berlioz‘ Oper „Benvenuto Cellini“. Danach war sie untere anderem als Jolanthe in der gleichnamigen Tschaikowsky-Oper in Baden-Baden zu erleben. 2013 sang sie die Donna Anna in der Neuinszenierung der Mozart-Oper „Don Giovanni“ in Baden-Baden. In zahlreichen Konzerten riss Anna Netrebko das Baden-Badener Publikum immer wieder zu Beifallsstürmen hin. Die legendäre Baden-Baden Gala aus dem Jahr 2007 machte als Konzert- und TV-Großereignis positive Schlagzeilen.

Der amerikanische Tenor James Valenti gilt als großes Talent unter den jungen Tenören des italienischen Fachs. Nach seinem Debüt in Rom eroberte er schnell die wichtigsten Opernbühnen der Welt und sang gerade erst mit großem Erfolg in einer Vorstellungsreihe den Lt. Pinkerton in Puccinis „Madama Butterfly“ an der New Yorker Metropolitan Opera. Valenti ist gern gesehener Gast auf den Opernbühnen in Sidney, München, Berlin, Zürich und Chicago – und gibt nun am 10. Juni 2014 an der Seite von Anna Netrebko sein Debüt im Festspielhaus Baden-Baden.

Konzert in Baden-Baden

Der italienische Dirigent Marco Armiliato leitete 2007 die Baden-Baden Gala mit Anna Netrebko, Elina Garanca, Ramon Vargas und Ludovic Tezier. Der Experte für die italienische Oper arbeitet hauptsächlich in den Vereinigten Staaten, dirigiert aber auch immer wieder in den großen europäischen Opernhäusern. Die Baden-Badener Philharmonie begleitete Anna Netrebko schon mehrfach – unter anderem bei einem Konzert im Festspielhaus Baden-Baden. Aber auch andere renommierte Musikerinnen und Musiker wie Placido Domingo oder Edita Gruberova fühlen sich vom traditionsreichen Orchester aus Baden-Baden bestens begleitet.

Eintrittskarten für das Sonderkonzert gibt es auf der Homepages des Festpielhaus Baden-Baden sowie telefonisch unter 07221 / 30 13 101.

 

Anna Netrebko - PFINGSTFESTSPIELE

Dienstag, 10. Juni 2014, 20 Uhr

Preise: € 120,00 / 101,00 / 80,00 / 64,00 / 37,00

Ermäßigt: € 114,00 / 96,00 / 75,00 / 59,00 / 34,00

 

 

Festspielhaus Baden-Baden