15.01.2015 09:00 begnadete Geigerin

Konzert Klassik: Violinistin Julia Fischer mit Quartett und Freunden in der Alten Oper am 25.01.2015

Julia Fischer gibt Konzert in Frankfurt

Im Rahmen des Konzerts darf man Julia Fischer im fliegenden Wechsel an beiden Instrumenten erleben. © Kasskara

Julia Fischer in der Alten Oper Frankfurt

Julia Fischer © Decca, Felix Broede

Von: GFDK - Judith Kissel

Sie ist zurück und hat diesmal Verstärkung dabei: Im zweiten Konzert ihrer Residenz in Frankfurt ist die renommierte Violinistin Julia Fischer gemeinsam mit ihrem versierten Quartett und treuen musikalischen Freunden zu hören, darunter der renommierte Cellist Daniel Müller-Schott, Alexander Sitkovetsky oder Nils Mönkemeyer.

Konzert in Deutschland

In dieser Starbesetzung zeigt sie am Sonntag, den 25. Januar weitere Talente; denn die Musikerin hat sich nicht nur als begnadete Geigerin und Orchesterleiterin einen Namen gemacht, sondern zugleich als hochtalentierte Pianistin. Im Rahmen des Konzerts darf man sie im fliegenden Wechsel an beiden Instrumenten erleben.

Konzert in Frankfurt am Main

Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr in der Alten Oper Frankfurt. Konzertkarten ab 19 € und Informationen erhalten Sie auf der Homepage ProArte Frankfurt, über das Ticketbüro (Tel. 069- 97 12 400), bei Frankfurt Ticket RheinMain (Tel. 069 – 13 40 400) sowie an der Abendkasse, die eine Stunde vor Konzertbeginn öffnet.

 

Judith Kissel
Dramaturgie / PR
PRO ARTE Frankfurter Konzertdirektion GmbH & Co. KG
Postfach 16 01 62 - D-60064 Frankfurt am Main
e-mail: kissel@proarte-frankfurt.de