13.04.2013 07:46 18.04.2013, 20 Uhr, Eurogress Aachen

Konzert Klassik: Strahlemann Jan Lisieki gibt mit der Philharmonia Prag das 8. Meisterkonzert in Aachen

Konzert Klassik: Strahlemann Jan Lisieki gibt mit der Philharmonia Prag das 8. Meisterkonzert in Aachen

Bild 1: Jan Lisiecki © Anita Lisiecki/DG

Bild 2: Jan Lisiecki © Mathias Bothor/DG

Von: GFDK - Friederike Klostermann-Gruber - 2 Bilder

Obschon erst 18 Jahre alt, sehen Kritiker, Künstleragenturen und Plattenfirmen in Jan Lisiecki einen der großen Namen der Zukunft. Und wenn das Label der Stars von Argerich, Barenboim, Pogorelich, von Pollini bis Zimerman, also die Deutsche Grammophon, ihn mit einem Exklusivertrag an sich bindet, dann könnte man annehmen, er sei bereits am Gipfel angekommen. „Ein Musiker, wie es ihn nur zweimal in 100 Jahren gibt!“ bestätigt Pinchas Zukerman.

 

Der Strahlemann aus Kanada erobert Schritt für Schritt die Musikwelt, er debütierte bereits in der New Yorker Carnegie Hall, in der Pariser Salle Pleyel, spielt in London, Berlin, München, Wien und Zürich. Sein poesievolles und außergewöhnlich reifes Spiel brachte ihm neben mehreren Preisen die Ehre ein, 2010 an Chopins Geburtsort Zelazowa Wola die offiziellen Feierlichkeiten zu Chopins 200. Geburtstag zu eröffnen.

 

 

Karten für das Meisterkonzert in Aachen erhalten Sie zu 59/54/48/44/40 Euro zzgl. VVK 

  • beim Veranstalter, der Konzertdirektion Weinert, unter

Telefon: 0241-23813, www.konzertdirektion-weinert.de 

  • im Eurogress in der Monheimsallee, Telefon 0241-9131100  
  • beim Zeitungsverlag im Media Store, Großkölnstraße 56, Telefon: 0241-5101182 



 

8. Meisterkonzert Aachen 2012/13

im Eurogress Aachen

18. April 2013, 20.00 Uhr

 

Philharmonia Prag

Jakub Hrůša – Leitung

Jan Lisiecki – Klavier

 

Bedřich Smetana – Ouvertüre zu „Die verkaufte Braut“

Frédéric Chopin – Klavierkonzert Nr. 1 e-moll op. 11

Antonín Dvořák – Symphonie Nr. 6 D-Dur op. 60



 


Friederike Klostermann-Gruber

Konzertdirektion Kempf GmbH

Konzertdirektion Weinert
Schöne Aussicht 34
65193 Wiesbaden
info@remove-this.konzertdirektion-kempf.de
www.konzertdirektion-kempf.de