10.11.2012 07:55 Noch wenige Konzerttickets vorhanden

Konzert Klassik: "Sinfonie der Nacht" interpretiert von Toshiyuki Kamioka - 3. Sinfoniekonzert des Sinfonieorchesters Wuppertal am 11./12.11.2012

Konzert Klassik: "Sinfonie der Nacht" interpretiert von Toshiyuki Kamioka - 3. Sinfoniekonzert des Sinfonieorchesters Wuppertal am 11./12.11.2012

Toshiyuki Kamioka © Daniel Häker

Von: GFDK - Gianna-Vera Nett

Als "Sinfonie der Nacht" wurde Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 7 bezeichnet. Vielleicht begründet diesen Titel neben den beiden "Nachtmusiken" (2. und 4. Satz) der ruhelose und dunkle Charakter dieses Tonkunstwerks.

Sehnsüchtig singt gleich zu Beginn das bis dahin im klassischen Sinfonieorchester selten verwendete Tenorhorn. Die Siebte weist zudem in die Zukunft. Als Arnold Schönberg, Ahnvater der jungen Wiener Komponisten-Generation, das Werk erstmals hörte, richtet er an Mahler bewundernde Worte: "Von Minute zu Minute habe ich mich wohler und wärmer gefühlt. Und nicht einen Augenblick hat's mich ausgelassen. Bis zum Ende in Stimmung. Und so durchsichtig ist mir alles vorgekommen."

Schöner kann die Anerkennung eines Kollegen kaum ausfallen. Seien Sie gespannt auf die Interpretation von Toshiyuki Kamioka, es sind an beiden Konzertterminen noch Tickets erhältlich!

 

So/Mo, 11./12. November 2012, 11/20 Uhr

Historische Stadthalle, Großer Saal

3. Sinfoniekonzert

Sinfonieorchester Wuppertal

Toshiyuki Kamioka, Leitung

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 7 e-Moll

Konzerteinführung Montag um 19 Uhr mit Prof. Dr. Lutz-Werner Hesse.

Tickets: 13,90 € - 39,90 € Für Studenten: ab 10 Minuten vor Konzertbeginn gibt es auf allen noch verfügbaren Plätzen gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises Tickets für je 8 Euro.

Tickets sind erhältlich an allen bekannten KulturKarte-Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0202-563 7666 oder im Internet über www.sinfonieorchester-wuppertal.de.

 

Gianna-Vera Nett
Öffentlichkeitsarbeit & Konzertpädagogik

Sinfonieorchester Wuppertal
Kurt-Drees-Str. 4
42283 Wuppertal

Tel.: +49 (0) 202 563 2614
Fax: +49 (0) 202 563 8097

E-Mail: g.nett@sinfonieorchester-wuppertal.de
www.sinfonieorchester-wuppertal.de