21.12.2012 08:40 Guten Rutsch!

Konzert Klassik: Musik und Eislaufen zum Auftakt des Jahres 2013 beim traditionellen Neujahrskonzert des Wiener Konzerthauses

Konzert Klassik: Musik und Eislaufen zum Auftakt des Jahres 2013 beim traditionellen Neujahrskonzert des Wiener Konzerthauses

Bild 1: Eislaufbahn © Wiener Eislauf-Verein

Bild 2: Eisstockschießen © Wiener Eislauf-Verein

Von: GFDK - Theresa Steininger - 2 Bilder

Das Jahr 2013 beginnt mit Musik, Schwung und Sport, denn das traditionelle Neujahrskonzert des Wiener Konzerthauses wird heuer auch auf den Platz des Wiener Eislaufvereins übertragen.

Wenn drinnen im Wiener Konzerthaus ab 11 Uhr das neue Jahr mit Walzerklängen begrüßt wird, können draußen auf Wiens schönstem Eislaufplatz die Tänzer ihre Pirouetten und Eisläufer im beschwingten Takt ihre Runden drehen.

Das Strauss Festival Orchester Wien unter der Leitung von Peter Guth wird Musik aus der Gründungszeit des Wiener Konzerthauses spielen, darunter Werke von Vater und Sohn Johann Strauß, Joseph Lanner und Carl Maria Ziehrer. Im Oktober 2013 feiert das Wiener Konzerthaus seinen 100. Geburtstag. „2013 ist für das Wiener Konzerthaus ein ganz besonderes Jahr. Und dieses Jubiläumsjahr möchten wir mit einem musikalischen Neujahrsgruß gemeinsam mit unseren Freunden und Nachbarn feierlich eröffnen“, sagt Bernhard Kerres, Intendant des Wiener Konzerthauses. Die Übertragung eines Konzerts auf den Platz des Wiener Eislauf-Vereins gab es übrigens auch schon in der Vergangenheit.

Als besonderen Gruß des Wiener Konzerthauses hinüber zu seinem Nachbarn, dem Wiener Eislauf-Verein, spielt das Orchester am 1. Jänner 2013 auch das Stück „Die Schlittschuhläufer – Les pâtineurs“ von Émile Waldteufel, bei dem die Eisläufer vorschriftsmäßig “prestissimo“ und im „Galopp“ der Musik folgen werden.

Für Musikbegeisterte, die es lieber warm haben, sind noch Karten für das Neujahrskonzert erhältlich. Wer es lieber sportlich mag, packt einfach seine Schlittschuhe ein und kommt in den Wiener Eislauf-Verein. Die Ausrüstung kann natürlich auch vor Ort ausgeborgt werden.

 

Informationen zum Wiener Konzerthaus und zum Wiener Eislauf-Verein unter:

www.konzerthaus.at und www.wev.or.at

 

 

Wiener Konzerthaus Presse

Mag. Theresa Steininger

E-Mail: presse@remove-this.konzerthaus.at

www.konzerthaus.at