06.02.2013 09:05

Konzert Klassik: Gewaltiges Sakralwerk - Marek Janowski dirigiert Max Regers 100. Psalm

Konzert Klassik: Gewaltiges Sakralwerk - Marek Janowski dirigiert Max Regers 100. Psalm

Bild 1: Rundfunkchor Berlin © Heyde

Bild 2: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin © Peter Adamik

Bild 3: Marek Janowski © Felix Broede

Von: GFDK - Christina Gembaczka - 3 Bilder

Eine höchst anspruchsvolle und beeindruckende Konzertrarität präsentieren das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und der Rundfunkchor Berlin am 10. Februar 2013 um 20 Uhr unter der Leitung von Marek Janowski in der Berliner Philharmonie. Es erklingt die Originalfassung des 100. Psalms für gemischten Chor und Orchester von Max Reger.

 

Der Komponist schrieb den ersten Teil seines wichtigsten geistlichen Werkes 1908 anlässlich des 350. Jubiläums der Universität Jena und verfolgte auch bei der Vervollständigung im Jahr darauf eine deutliche Wirkungsabsicht: „Die Hörer des Psalms müssen nachher als ‚Relief‘ an der Wand kleben.“ Das Konzert beginnt mit Igor Strawinskys Psalmensinfonie, die für Chor und Orchester als gleichwertige Partner konzipiert wurde.

Die Orchesterbesetzung ist mit verstärktem Bläser- und Schlagapparat sowie mit Harfe und zwei Klavieren groß angelegt, kommt aber ohne die hohen Streicher aus. Diese treten in Alban Bergs Drei Orchesterstücken hinzu, die in den ersten Wochen des Ersten Weltkrieges entstanden sind und das zerrissene Lebensgefühl der Zeit widerspiegeln.

Die Zusammenarbeit von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Rundfunkchor Berlin und Marek Janowski trug in den letzten Jahren besonders im konzertanten Wagnerzyklus reiche Früchte und wird auch in der kommenden Spielzeit intensiv gepflegt werden.

 

18.45 Uhr, Südfoyer: Einführung von Steffen Georgi

Konzert mit kulturradio des rbb (Sendung: 24. Februar 2013, 20.04 Uhr)

Karten 20 / 25 / 30 / 35 / 40 / 45

RSB-Besucherservice: 030-202 987 15, tickets@remove-this.rsb-online.de

 

Sonntag, 10. Februar 2013, 20.00 Uhr

Philharmonie Berlin
Marek Janowski, Leitung
Rundfunkchor Berlin
Michael Gläser, Choreinstudierung
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Igor Strawinsky
Symphonie de Psaumes (Psalmensinfonie) für Chor und Orchester
Alban Berg
Drei Orchesterstücke op. 6
Max Reger
Der 100. Psalm für gemischten Chor und Orchester op. 106 (Originalfassung)

Kooperationspartner in der roc berlin: Rundfunkchor Berlin

Karten beim Besucherservice des RSB
Telefon 030 – 202 987 15, tickets@rsb-online.de
Charlottenstr. 56, 10117 Berlin
Mo – Fr 9 – 18 Uhr, Fax 030 – 202 987 29
www.rsb-online.de

 

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christina Gembaczka
presse@remove-this.rsb-online.de

Weiterführende Links:
http://www.rsb-online.de/