05.03.2013 08:44 Wiener Philharmoniker zu Gast

Konzert Klassik: Essener Debüt des Star-Dirigenten Zubin Mehta am 14. März in der Philharmonie Essen

Konzert Klassik: Essener Debüt des Star-Dirigenten Zubin Mehta am 14. März in der Philharmonie Essen

Mehta, Zubin Quelle: Philharmonie Essen

Von: GFDK - Christoph Dittmann

Nach dem großen Auftritt der Berliner Philharmoniker steht in der Philharmonie Essen schon der nächste Besuch eines Weltklasseorchesters vor der Tür: Am Donnerstag, 14. März 2013, um 20 Uhr sind die Wiener Philharmoniker zu Gast. Am Pult dieses legendären Klangkörpers steht Zubin Mehta, der mit diesem Konzert gleichzeitig sein Essener Debüt feiern wird. Das musikalische Ausnahmegespann präsentiert mit Anton Bruckners Sinfonie Nr. 8 c-Moll (WAB 108) eines der bedeutendsten Orchesterwerke der Romantik.

 

Und das ist alles andere als ein Zufall, nicht nur, weil die Wiener das Werk 1892 aus der Taufe gehoben haben. Für Zubin Mehta und die Philharmoniker spielte der österreichische Komponist schon immer eine außergewöhnliche Rolle. In vielen der rund 300 gemeinsamen Konzerte hat man für Bruckner-Sternstunden gesorgt.


Zubin Mehtas Debüt mit den Wiener Philharmonikern liegt dabei schon über 50 Jahre zurück: 1961 stand der aus Indien stammende Maestro erstmals am Pult des Weltklasseorchesters mit dem legendären Klang. Seit 2001 ist er dessen Ehrenmitglied. Viermal leitete er das berühmte Neujahrskonzert im Wiener Musikverein. Darüber hinaus hat Mehta bereits zahlreiche international bedeutende Klangkörper dirigiert, darunter das New York Philharmonic, deren Chef er 13 Jahre lang war. Von 1998 bis 2006 war er Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper.


Das Konzert wird gefördert von der NATIONAL-BANK AG.



Restkarten (Preise (€) 20,-/45,-/75,-/95,-/130,-/155,- zzgl. 10% Systemgebühr) und weitere Infos unter T 02 01 81 22-200 und www.philharmonie-essen.de.



 

Christoph Dittmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Philharmonie Essen
mailto:c.dittmann@remove-this.philharmonie-essen.de

http://www.philharmonie-essen.de