02.12.2012 07:40 Göttlicher Trompentenklang zum 2. Advent

Konzert Klassik: Die "Königin der Trompete" Alison Balsom spielt am 9. Dezember im Regensburger Audimax

Alison Balsom © EMI Classics/Jason Bell

Von: GFDK - Reinhard Söll

Wer über Alison Balsom spricht, gerät unweigerlich ins Schwärmen. Sie ist jung, attraktiv – und sie spielt göttlich Trompete! Am 9. Dezember ist sie im Rahmen der Odeon Concerte im Regensburger Audimax zu erleben.

Als die Britin vor wenigen Jahren die Klassik-Szene betrat, wurde sie schnell zur Berühmtheit. Vorurteile gegen Frauen in der traditionellen Männerdomäne hat sie virtuos weggeblasen. Bei ihr klingt alles strahlend hell und doch zauberhaft leicht und geschmeidig, ihre Trompete schmettert nicht, sie singt. „Ich zeige Seiten der Trompete, von denen niemand wusste, dass es sie gibt”, sagt Balsom selbstbewusst.

Die britische Startrompeterin gewann den ECHO-Klassik-Preis sowie dreimal den „Classical Brit Award” – zuletzt 2011 als „Artist of the year”. Nach Regensburg reist Balsom mit dem preisgekrönten, auf historischen Instrumenten spielenden, Kammerorchester Concerto Köln. Im Gepäck haben sie das allerneueste Balsom-Projekt: „Kings & Queens“ – So heißt auch ihre neueste, rechtzeitig zur Tournee bei EMI erscheinende CD mit Meisterwerken des englischen und deutschen Barock: Purcells Trompetensuiten „The Fairy Queen“ und „King Arthur“ sowie Händels Trompetensuite D-Dur und weiteren Werken.

 

Sonntag, 9. Dezember 2012 – 20 Uhr – Regensburg – Audimax der Universität

 

„Kings & Queens“

Alisom Balsom (Trompete)

Kammerorchester Concerto Köln

 

PURCELL Suiten „The Fairy Queen” & „King Arthur” f. Trompete u. Orch. | HÄNDEL Trompetensuite D-Dur | Concerti von Händel & Purcell

 

Karten bei ODEON CONCERTE unter Tel. 0941 – 29 60 00 bzw. www.odeon-concerte.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse


Reinhard Söll | Schenkendorfstr. 9 | 93049 Regensburg
email: soell@remove-this.odeon-concerte.de
www.odeon-concerte.de