06.08.2013 08:46 09.08.2013, Eröffnung der "summertime" im Kurgarten

Konzert Jazz: Kubanische Klänge mit Legende Luis Frank und seinen "Soneros de Verdad" in Bad Kissingen

Mayito Rivera ist einer der bedeutendsten zeitgenoessischen Sänger Cubas

Mayito Rivera war 20 Jahre lang Frontmann und Gesicht der berühmten „Los Van Van“. Quelle: Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Luis Frank spielt in Bad Kissingen

Bild 2: Luis Frank Quelle: Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Von: GFDK - Sandra Schmelz - 2 Bilder

Sie sind ein Muss für jeden Liebhaber guter, kubanischer Musik und ihre mitreißenden Rhythmen treiben sogar im Sommer die Temperaturen weiter in die Höhe: Die „Soneros de Verdad“ lassen den Bad Kissinger Kurgarten am Freitag, den 09. August, ab 20:00 Uhr im Rahmen der „summertime“ so richtig kochen. Mit Bandleader und Sänger Luis Frank zieht ein ehemaliges Mitglied des Buena Vista Social Clubs – und damit eine lebende Legende – in das dreitägige Sommerfestival ein.

Luis Frank ist seit dem großen Boom des kubanischen Son einer der bedeutendsten Namen, die das musikalische Erbe des Buena Vista über die Grenzen Kubas hinaus tragen. Infolge des neu erlebten Kuba-Feelings konnte er mit seiner Band „Soneros de Verdad“ in ganz Europa grandiose Erfolge feiern. Und das ist kein Wunder. Denn nicht nur Frank ist ein wahrer Meister des Son Cubano. Auch seine Band, die sich mit sieben Spitzenmusikern aus dem Lande Fidel Castros formiert hat, steht zweifellos in der Tradition des Buena Vista und zählt zu den besten der Welt.

Konzerte in Deutschland

Mit Mayito Rivera reiht sich ein weiterer begnadeter Star der Latinszene ein: 20 Jahre lang war er Frontmann und Gesicht der berühmten „Los Van Van“, mit denen er mehrfach durch Lateinamerika, die USA, Kanada, Japan, China und Europa tourte. Im Laufe seiner Karriere wurde er mehrfach für seine herausragende Ausnahmestimme ausgezeichnet und gewann unter anderem den Grammy Award mit „Los Van Van“. Für sein Soloalbum „Negrito Bailador“ wurde er außerdem 2006 in der Kategorie „Best Salsa Album of the Year“ nominiert. Seit 2012 ist er festes Bandmitglied der „Soneros de Verdad“ und macht die Mixtur aus kubanischen Klassikern und neuen Songs perfekt.

Konzert in Bad Kissingen

Auch nach dem Konzert bleibt es vorerst heiß: Zum Tagesabschluss des summertime-Auftaktes wird Bengalisches Feuer gezündet.

Eintrittskarten sind erhältlich in der Kur- und Tourist-Information am Kurgarten 1, im Alten Rathaus, telefonisch unter 0971 8048-444 oder unter folgender E-Mail-Adresse: kissingen-ticket@remove-this.badkissingen.de.

 

Sandra Schmelz
Veranstaltungsabteilung
presse.kultur@badkissingen.de
Am Kurgarten 1, 97688 Bad Kissingen