26.11.2013 08:34 19. November 2013, Philharmonie Essen

Konzert: "Grammy"-Preisträgerin Dianne Reeves sorgt mit der WDR Big Band für klanggewaltiges Jazzerlebnis in Essen

Dianne Reeves gibt mit der WDR Big Band ein Konzert in Essen

Die vierfache „Grammy“-Preisträgerin gehört mit ihrem kraftvollen, warmen Timbre zu den Besten ihrer Generation. © Christian Lantry

Von: GFDK - Christoph Dittmann

Wenn die Tage im Winter kürzer werden und nicht nur die Temperatur, sondern auch die Stimmung sich dem Nullpunkt nähert, freut man sich umso mehr auf beschwingte Abwechslung.

Eine ganz besondere gibt es am Freitag, 29. November 2013, um 20 Uhr in der Philharmonie Essen: Ein Gemütsaufheller der ganz besonderen Art ist die WDR Big Band Köln, die seit Jahren in der Philharmonie die winterliche Trübsal wortwörtlich hinwegbläst. Das klanggewaltige Jazzensemble genießt weltweit einen hervorragenden Ruf, so dass sich renommierte Künstler als Special Guests quasi die Klinke in die Hand geben. Besonders fruchtbar ist seit jeher die Zusammenarbeit mit amerikanischen Jazzvokalisten.

Konzert in Deutschland

Mit Dianne Reeves hat sich die WDR Big Band nun erneut eine große Stimme ins Boot geholt. Die vierfache „Grammy“-Preisträgerin gehört mit ihrem kraftvollen, warmen Timbre zu den Besten ihrer Generation. Die Leitung des Konzertes hat Chefdirigent Michael Abene.

Restkarten (Einheitspreis (€): 16,- zzgl. 10% Systemgebühr) und Infos unter T 02 01 81 22-200 und www.philharmonie-essen.de.

 




Christoph Dittmann
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Aalto-Musiktheater, Essener Philharmoniker & Philharmonie Essen
Theater und Philharmonie Essen GmbH (TUP)
Opernplatz 10
45128 Essen
christoph.dittmann@tup-online.de
c.dittmann@philharmonie-essen.de
www.theater-essen.de