06.01.2014 09:00 ECHO Preisträger, nationale & internationale Künstler

Kartenvorverkauf für das 5. Aequinox Festival in Neuruppin beginnt heute - Erlesenes Programm vom 21.-23. März

Lautten Compagney treten beim 5. Aequinox Festival auf

Die Lautten Compagney feiert 30-jährige Bestehen und gedenkt musikalisch des 300. Geburtstages der Komponisten Carl Philipp Emanuel Bach und Gottfried August Homilius. © Ida Zenna

Barock Session treten beim 5. Aequinox Festival auf

Bild 2: Barock Session © Henry Mundt

Eva Mattes tritt beim 5. Aequinox Festival auf

Bild 3: Eva Mattes © Hanna Mattes

Stuttgarter Kammerchor tritt beim 5. Aequinox Festival auf

Bild 4: Stuttgarter Kammerchor Quelle: Veranstalter

Amarcord treten beim 5. Aequinox Festival auf

Bild 5: amarcord © Martin Jehnichen

Rock4 treten beim 5. Aequinox Festival auf

Bild 6: Rock4 © Yannick Flaskamp

Von: GFDK - Maria Schenderlein - 6 Bilder

NEURUPPIN. Am Montag startet der Vorverkauf für das AEQUINOX Festival 2014. Bereits zum fünften Mal laden die Musiktage zur Tag- und Nachtgleiche vom 21. bis 23. März ins brandenburgische Neuruppin ein.

Anlässlich des kleinen Jubiläums haben die Veranstalter - Wolfgang Katschner von der LAUTTEN COMPAGNEY und Gabriele Lettow von der Siechenhauskapelle Neuruppin - ein außergewöhnliches Programm auf die Beine gestellt.

Unterstützt werden sie in diesem Jahr von bedeutenden Interpreten der „Klassik Szene“. Neben der LAUTTEN COMPAGNEY gestalten unter anderem der preisgekrönte Stuttgarter Kammerchor sowie das ECHO prämierte Leipziger Vokalensemble amarcord mit einer Konzertpremiere das Wochenende zum Frühjahrsbeginn. Gemeinsam feiert man neben dem 5. AEQUINOX auch das 30-jährige Bestehen der LAUTTEN COMPAGNEY und gedenkt musikalisch des 300. Geburtstages der Komponisten Carl Philipp Emanuel Bach und Gottfried August Homilius.

Festival in Deutschland

Die traditionelle Podiumsdiskussion am Samstagvormittag befasst sich 2014 unter dem Titel "Beethoven bald nur noch in China?" mit der Problematik der kulturellen und musikalischen Bildung hierzulande. Dass hier persönliche Initiative zählt, davon zeugt u.a. auch das Eröffnungskonzert des Festivals. Denn vor dem Auftritt des weltweit renommierten Stuttgarter Kammerchors gehört die Bühne dem Jugend-Barockensemble der Musikschule Neuruppin. Diese Formation junger Musiker ist im Zuge der musikalischen Nachwuchsarbeit entstanden, die das Festival seit ca. drei Jahren zwischen Musikern der LAUTTEN COMPAGNEY und der Neuruppiner Musikschule fördert und regelmäßig ins Festivalprogramm einbindet.

Zu den weiteren Höhepunkten des Festivals zählt das beliebte Wandelkonzert am Samstagabend. Geplant als musikalischer Spaziergang durch das Kleinod der Mark Brandenburg, gilt es in diesem Jahr die Musik von Carl Philipp Emanuel Bach an fünf Spielstätten zu entdecken. Der dritte und letzte Tag des Festivals beginnt traditionell mit der musikalischen Matinée im einzigartigen Ambiente der Neumühle Molchow. Hier begibt sich in diesem Jahr die Filmpreisträgerin und Tatort-Kommissarin Eva Mattes gemeinsam mit dem chinesischen Mundorgelspieler Wu Wei und Musikern der LAUTTEN COMPAGNEY auf die Spuren des Abenteurers und Weltreisenden Marco Polo. Zum Abschluss setzt das Festival am Sonntagnachmittag einen Kontrapunkt zum klassischen Musikprogramm und präsentiert die Gesangsspezialisten von Rock4 - eine Acapella-Rockband aus den Niederlanden, die mit Interpretationen von Queen, Pink Floyd und Genesis für einen stimmintensiven Sound sorgt.

Festival in Neuruppin

Neben den musikalischen Höhepunkten - sieben Veranstaltungen an elf Spielstätten - lädt natürlich auch die Fontanestadt Neuruppin und ihre Umgebung zu einem Besuch ein. Die Konzerttermine werden alljährlich mit Bedacht so gelegt, dass alle Veranstaltungen besucht werden können und darüber hinaus genügend Zeit für einen Frühlingsspaziergang und die Einkehr vor Ort bleibt. Die Macher Gabriele Lettow und Wolfgang Katschner verstehen das AEQUINOX Festival als mehr, als eine bloße Abfolge von Konzerten. Das Musikwochenende zur Tag- und Nachtgleiche soll zum Verweilen und Entspannen einladen. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt: Das AEQUINOX ist ein Liebhaberfestival - entsprechend schnell gilt es, sich Karten zu sichern.

Der Kartenvorverkauf für das fünfte AEQUINOX Festival in Neuruppin beginnt am Montag, dem 6. Januar 2014. Karten sind erhältlich unter der Ticket-Hotline 03391 – 39 88 44 oder unter www.reservix.de sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Das Programm im Überblick

Freitag, 21. März 2013

19.30 Uhr Eröffnungskonzert
(mit Pre-Concert „Junger Barock“) | KulturKirche (Pfarrkirche)
Pre-Concert „Junger Barock“: Präsentation der Workshop-Tage „Renaissance-Musik“

Musikschule Neuruppin & LAUTTEN COMPAGNEY | Martin Ripper

Kammerchor Stuttgart | LAUTTEN COMPAGNEY | Frieder Bernius
Chorwerke von C. C. Fasch, G. A. Homilius, L. Spohr und F. Mendelssohn Bartholdy

Karten: 30 €, 25 €, 15 €


22:30 Uhr Jam-Session mit Barockmusik | Siechenhauskapelle Neuruppin
LAUTTEN COMPAGNEY und Musiker des Festivals

Karten: 10 € (inkl. einem Glas Wein)


Samstag, 22. März 2013

11:00 Uhr Podiumsdiskussion
„Beethoven bald nur noch in China?“ | Cafeteria des evangelischen Gymnasiums
Gesprächsleitung: Harald Asel, RBB Inforadio

Eintritt frei


15:00 Uhr Konzert
Neusidler reloaded - Das Lautenbuch des Melchior Neusidler – PREMIERE | Festsaal des Ruppiner Klinikums
mit: Vokalensemble amarcord und LAUTTEN COMPAGNEY

Karten: 20 €


19:00 bis 23:00 Uhr | Wandelkonzert
„BACH MARATHON - Eine lange Nacht der Klaviermusik zum 300. Geburtstag von C. P. E. Bach” | Kulturhaus Stadtgarten, Kaufhaus Magnet, Museum Neuruppin, Musikschule, Altlutherische Kirche
mit: Gerd Amelung, Ludger Rémy, David Ortmann, LAUTTEN COMPAGNEY und Schauspieler des Anhaltischen Theaters Dessau – Bachmarathon durch Neuruppin

Karten: 25 €


Sonntag, 23. März 2013

11:00 Uhr Musikalische Matinée
„Auf den Spuren Marco Polos“ | Neumühle Molchow
mit: Eva Mattes, LAUTTEN COMPAGNEY und Wu Wei, Christian Filips

Karten: 19 €


16:00 Uhr Abschlusskonzert
„VOICES“ | Autohaus Kelch Neuruppin
A-capella-Rock mit Rock4 aus Maastricht mit Werken von Pink Floyd, The Eagles, Queen, Phil Collins und Coldplay

Karten: 20 €

 

 

Maria Schenderlein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Lautten Compagney Berlin
Aequinox Festival
Email: info@pro-kultur.de