03.08.2012 14:38 05.08.2012 Sonntag 11:00 Uhr Kurpark Wiesbaden

James Morrison und das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen in Wiesbaden zum Open-Air-Wochenende

James Morrison in Wiesbaden Foto Veranstalter

Von: Sabine Siemon

Wer spielt Trompete, Posaune, Euphonium, Flügelhorn, Saxophon und Klavier im fliegenden Wechsel? Wer entwickelte mit fünf Trompeten, die gleichzeitig ein »hohes g« spielen, eine einzigartige »Scream Machine«? Wer spielt alle Instrumente für ein Studioalbum selbst ein und bekommt dafür den Titel als »beste Big Band der Welt« verliehen?

Auf all diese Fragen gibt es nur eine einzige Antwort: James Morrison alias »Mr. Multi«. Der umtriebige Australier, der sich seit 1997 auch Sir James nennen darf, verdient, seitdem er 13 ist, seinen Lebensunterhalt mit Musik. Mit 17 folgte der internationale Durchbruch beim Monterey Jazz Festival und darauf eine beispiellose Karriere, die ihn in alle Clubs und zu allen Festivals der Szene sowie immer wieder an die Grenzen des Jazz führte.

Sein Heimatland ehrte ihn im Jahr 2000 mit dem Auftrag, die Fanfare zur Eröffnung der Olympischen Spiele in Sydney komponieren und vor einem Millionenpublikum spielen zu dürfen! Was kann da noch kommen? Die Morrison-typische Antwort würde lauten: »Das ist erst der Anfang!«

05.08.2012 Sonntag 11:00 Uhr
Kurpark Wiesbaden

  • witterungsbedingte Verlegung ins Kurhaus Wiesbaden mit freier Platzwahl innerhalb der Kategorien möglich
  • Tiere dürfen NICHT mit auf das Veranstaltungsgelände genommen werden!!
  • Karten im Vorverkauf zu Euro 41,30 erhältlich bei:
    Tickets für Rhein-Main
    Galeria Kaufhof, Kirchgasse 28, 65185 Wiesbaden
    Telefon:
    0611 / 30 48 08 oder 0611 / 37 64 44
    oder
    Tourist Information Wiesbaden

    Marktplatz 1, 65183 Wiesbaden
    Telefon:
    0611 / 17290
    (beide Direktverkauf zzgl. Vorverkaufsgebühr 13%)
  • Karten gibt es auch an der Tageskasse ab 10:30 Uhr